Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

MAS Data Science

Die im MAS Data Science erworbenen Kenntnisse ermöglichen es Ihnen, an der Schnittstelle zwischen Daten, IT und Business aus der immensen Datenmenge automatisiert aussagekräftige Erkenntnisse zu ziehen, Entwicklungen schnell vorherzusagen und wichtige Entscheidungen vorzubereiten

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Master of Advanced Studies ZHAW in Data Science (60 ECTS)

Start:

15.09.2024

Kosten:

CHF 26'800.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kosten für den MAS Data Science betragen CHF 26‘800.-, bestehend aus vier CAS à CHF 5‘900.- plus der Masterarbeit à CHF 3‘200.-.

Durchführungsort: 

ZHAW, Gebäude MT, Technopark, Winterthur, Trakt A, Technoparkstrasse 2, 8401 Winterthur  (Auf Google Maps anzeigen)

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Mit Data Science wird die Wissenschaft zur Extraktion von Wissen aus Daten bezeichnet. Data Science verwendet Techniken und Theorien aus den Bereichen der Mathematik, der Statistik und der Informationstechnologie. Der Marktbedarf im Bereich Data Science ist bereits heute sehr hoch. Mit der zunehmenden Digitalisierung der Gesellschaft, Wirtschaft und Industrie wird sich diese Nachfrage auch in den kommenden Jahren weiter verstärken.

Der MAS Data Science bzw. die darin enthaltenen CAS richten sich an Personen, die

  • Unternehmensdaten oder öffentliche Daten bearbeiten
  • datengestützte (Entscheidungs-)Grundlagen in Form von Berichten oder Web-Applikationen erstellen
  • Kundendaten (im Customer Relationship Management, kurz CRM) auswerten wollen
  • wissenschaftliche Daten auswerten wollen
  • verschiedenste Datenquellen zusammenführen und auswerten wollen
  • bestehende Informationen in einer oder in verschiedenen Datenquellen auffinden wollen
  • in den Bereichen Business Analytics oder Business Intelligence arbeiten

Ziele

Die Absolventen erwerben sowohl theoretische Grundlagen als auch praktische Fähigkeiten in den folgenden Bereichen:

  • Data Warehousing & Big Data
  • Information Retrieval & Text Analytics
  • Statistik & Machine Learning
  • Design & Entwicklung von Data Products
  • Datenschutz & Datensicherheit

Die Studierenden sind in der Lage, aus strukturierten und unstrukturierten Daten Informationen zu extrahieren, zur Analyse bereitzustellen und für weitere Aufgaben nutzbar zu machen. Des Weiteren besitzen sie die Fähigkeiten, statistische Analysen von komplexen Daten zu machen, und sind imstande, skalierbare Lösungen zu entwickeln, um die immer grösser werdenden Datenmengen in Unternehmen zu bewältigen. Dadurch sind sie in der Lage, durch datengetriebene Enscheidungsunterstützung massgeblich zum Erfolg ihres Unternehmens beizutragen.

Inhalt

Das Angebot im Bereich Data Science ist modular aufgebaut und besteht aus folgenden Certificates of Advanced Studies (CAS):

Um das Diplom des MAS Data Science zu erlangen, müssen zwei Plicht-, zwei Wahlpflicht-CAS sowie das abschliessende Masterarbeitsmodul absolviert werden (vgl. Modulplan oben).

Um das DAS Data Science zu erlangen, müssen drei der oben aufgeführten CAS absolviert werden.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Das Team der Dozierenden besteht aus ausgewiesenen Fachpersonen mit Kompetenzen im akademischen und praktischen Bereich. Hier ein Auszug der Dozierendenliste:

  • Prof. Dr. Martin Braschler
  • Dr. Marcel Dettling
  • Dr. Oliver Dürr
  • Dr. Christoph Hofer
  • Prof. Dr. Andreas Ruckstuhl
  • Prof. Dr. Beate Sick
  • Dr. Thilo Stadelmann
  • Prof. Dr. Kurt Stockinger

Anmeldung

Zulassungskriterien

Zulassungsbedingungen für Personen mit Hochschulabschluss

Die Zulassung zum Weiterbildungs-Masterstudiengang setzt voraus:

  • Erfüllung der Zulassungsbedingungen der CAS, die gemäss Modulplan zu belegen sind. Die Zulassungsbedingungen sind in den Studienordnungen der CAS ersichtlich.

Zulassungsbedingungen für Personen ohne Hochschulabschluss

Die Zulassung zum Weiterbildungs-Masterstudiengang setzt voraus:

  • Erfüllung der Zulassungsbedingungen der CAS, die gemäss Modulplan zu belegen sind. Die Zulassungsbedingungen sind in den Studienordnungen der CAS ersichtlich.
  • Nachweis über die Fähigkeit zu wissenschaftsbasiertem Arbeiten.

Zusätzliche Anforderungen

Grundkenntnisse der Programmierung in einer beliebigen Programmiersprache sind Voraussetzung. Ebenfalls sind Affinität zu Datenbanken und zur Datenanalyse von Vorteil. Interessenten, welche eine systematische und vertiefte Einführung in die Programmiersprache R suchen, empfehlen wir den Besuch des Weiterbildungskurses R Boot Camp.

Anmeldeinformationen

Über folgende Links können Sie sich auf die von Ihnen gewünschten Durchführungstermine der einzelnen im MAS Data Science enthaltenen CAS anmelden:

Für die Anmeldung zur abschliessenden Masterarbeit wählen Sie den entsprechenden Anmeldelink (siehe unten).

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
15.09.2024 MAS Anmeldungen Herbstsemester 2024

Downloads und Broschüre

Downloads

Links