Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Karriere nach dem Bachelorstudium Systemtechnik

Karrieremöglichkeiten

In nationalen oder internationalen Hightech-Unternehmen kommen Sie als Systemtechnik-Ingenieurin oder -Ingenieur in anspruchsvollen Entwicklungsprojekten zum Einsatz.

Vertiefung in Robotik & Mechatronik

Mechatronik ist eine relativ junge Ingenieurdisziplin mit rasch wachsender Bedeutung. In diesem technologisch hochinteressanten Umfeld arbeiten Sie an Problemstellungen in Gebieten wie Robotik, Medizintechnik, Automatisierungstechnik, Fahr- oder Flugzeugbau.

Vielseitige und anspruchsvolle Aufgaben warten nach dem Studium auf Sie:

Vertiefung in Medizintechnik

Die Entwicklung medizinischer Geräte oder Verfahren ist eine zukunftsorientierte Branche und bietet vielfältige Einsatzmöglichkeiten. Medizintechnik-Ingenieurinnen und -Ingenieure arbeiten in komplexen Systemen mit Komponenten aus Mechanik, Elektronik, Optik und Informatik. Sie entwickeln und warten medizintechnische Produkte und verstehen sich als Schnittstelle zwischen Technik und Medizin. Interessante Stellen finden Sie unter anderem in MedTech-Unternehmen oder Spitälern. Medizintechnik-Ingenieurinnen und -Ingenieure übernehmen Projektleitungs- oder Führungsaufgaben in der Produktentwicklung, Modellbildung und Simulation, in der Inbetriebsetzung, im Marketing, in der Beratung und Schulung in den Bereichen:

Absolventenporträt

«Als Systemtechnik-Ingenieur füge ich die einzelnen Puzzleteile zu einer Anwendung zusammen.» 

Tobias Frech, Absolvent Systemtechnik

Zum Absolventenporträt

«Die Systemtechnik befasst sich nicht nur mit Mechanik, nur mit Informatik oder nur mit Elektronik, sondern mit dem Zusammenspiel aller drei Disziplinen.»

Ursina Hofer, Absolventin Systemtechnik, Medical Systems Engineer
Zum Absolventenporträt

Berufseinstieg und Lohn nach dem Studium

Den meisten Absolventinnen und Absolventen bietet sich sehr schnell ein geeigneter Berufseinstieg. Das mittlere Einstiegssalär liegt bei CHF 85‘000, die gewählte Branche und die Fachrichtung spielen dabei eine wichtige Rolle. Insgesamt bewegt sich das Lohnspektrum von Ingenieurinnen und Ingenieuren zwischen 92'000 und 145'000 Franken pro Jahr, abhängig von der Branche, dem Tätigkeitsbereich, der Hierarchiestufe und dem Alter. (Quelle: Saläre für Ingenieure und Architekten, Sonderbeilage Swiss Engineering, Sept. 2020).

Infotage und Anmeldeschluss Bachelorstudiengänge

Infoveranstaltungen

Anmeldung

  • Die Anmeldung zum Bachelorstudium ist momentan geschlossen. Nächster Anmeldeschluss ist der 30. April 2021.