Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Projektbeispiel: Solar-Tracker

Abbildung des Solarskilift im Safiental
Der Solarskilift im Safiental

Die Sonnenblume zeigt uns, wie sie die Energie der Sonne optimal nutzt. Sie führt beharrlich ihre Energiebezugsfläche im Tagesverlauf der Sonnenposition nach, mit Erfolg. 

Gleiches vollführt die Mechanik der Solartracker, die damit den Stromertrag von Photovoltaikmodulen um 15 bis 35% steigern kann, verglichen mit Standard-Solarsystemen, die in fester Position auf dem Hausdach montiert sind.

Abbildung des 2-achsigen Trackers in Flims
Der 2-achsiger Tracker in Flims

Umsetzung und Ergebnis

Beim Tracker von Solar Wings sind die Solarmodule an Stahlseilen montiert, die wiederum von Stützen in acht Metern Höhe getragen werden. Über ein Steuerseil können dann die Solarmodule mit einem Aktor nachgeführt werden. Für die Nachführung der zweiten Achse werden die gesamten Modulträger gedreht. Damit können mit wenigen Aktoren eine grosse Anzahl von Modulen nachgeführt werden.

Ein weiterer Nutzen dieses Systems besteht darin, dass das darunterliegende Gelände noch genutzt werden kann, da die Module in acht Metern Höhe montiert sind. Ein zweiachsiger Tracker vom Solar-Wings-Typ ist beispielsweise über dem Aussenlager der Flumroc in Flums montiert.

Am Institut für Energietechnik und Fluid-Engineering (IEFE) wurden verschiedene Nachführstrategien experimentell untersucht. Die Versuchsergebnisse wurden mit der ersten 650-kW-Anlage in Waldshut bestätigt.

Bei der bereits erwähnten Anlage in Flums werden in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Energie (BFE) die Erträge gemessen und mit einer fix installierten, nach Süden ausgerichteten Anlage verglichen. Als nächster Schritt wurde die Installation einer weiteren Anlage über einem Skilift im Safiental realisiert.

Versuchsaufbau IEFE Solar-Tracking
Versuchsaufbau IEFE Solar-Tracking

Auf einen Blick

Beteiligte Institute und Zentren:

Projektpartner:

    Projektstatus: beendet

    Projektdetails

    Publikationen zum Solarskilift