Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Electrical Engineering

Die Zukunft wird smart. Und Sie können diese prägen mit ebenso smarten Produkten. Seien es kleinste Komponenten oder riesige Grids.

Berufsbild

Als Elektroingenieur:in können Sie Ihre Berufung in verschiedensten Branchen finden. Sie tragen bei zur Entwicklung eines breiten Spektrums von Spektroskopen über Herzschrittmacher bis hin zu Kraftwerken, von mobilen Anwendungen bis hin zu Radarsystemen und Kommunikationssatelliten, von Robotern bis hin zu Elektroautos in Smart Cities.

Profilinhalte

Der MSE Electrical Engineering umfasst ein breites Themenspektrum:

Details können Sie der Profilbeschreibung entnehmen.

Durchführende Institute und Zentren

Bei der Anmeldung für den MSE wählen Sie ein Institut aus, an dem Sie Electrical Engineering studieren. Die Institute legen die Inhalte des Profils jeweils individuell aus.

Institut für Energiesysteme und Fluid-Engineering (IEFE)

Institut für Mechatronische Systeme (IMS)

Institute of Embedded Systems (InES)

Institute of Signal Processing and Wireless Communications (ISC)
 

Kompetenzen

Nach dem Abschluss des MSE in Electrical Engineering bearbeiten Sie komplexe Aufgaben in der angewandten Forschung, der industrierelevanten Entwicklung sowie in Produktion und Betrieb elektrischer Geräte und Systeme. Insbesondere definieren Sie selbstständig Anforderungen und bestimmen die geeigneten Technologien und Verfahren, um diese Anforderungen zu erfüllen. Sie spezifizieren und leiten die Herstellung, den Betrieb und die Wartung von elektrischen Komponenten und Systemen.

Empfohlene Module

Technische-wissenschaftliche Vertiefung (TSM):

 

Erweiterte theoretische Grundlagen (FTP):


Kontextmodule (CM)

Differenzierung zum Bachelor of Science

Als Absolvent:innen des MSE entwickeln Sie den Stand der Technik durch angewandte Forschung und Entwicklung in Ihrem Fachgebiet weiter. Sie erarbeiten innovative Konzepte, Ihre Entwürfe und technologischen Innovationen erklären Sie den mit der konkreten Umsetzung betrauten Bachelorstudierenden und übernehmen die technische Aufsicht. Darüber hinaus können Sie die Arbeit Ihrer Bachelorkolleg:innen beurteilen und bei Bedarf Korrekturmassnahmen anwenden.

Praxisbeispiel

In einem Vertiefungsprojekt am ZHAW Institute of Signal Processing and Wireless Communications (ISC) zur embedded AI-basierten Gestenerkennung werden Wischgesten von verschiedenen Personen mit einem Infineon 60 GHz FMCW-Radar zuverlässig erkannt.

YouTube-Datenschutzhinweis

Dieses Video kommt von YouTube. Mit dem Abspielen kann YouTube Ihr Surf-Verhalten mitverfolgen.

Weitere Informationen

Informationsveranstaltungen und Anmeldung

Anmeldung zum Studium

Anmeldungen für das Herbstsemester (mit Start im September) sind von Anfang Februar bis Ende April möglich, für das Frühlingssemester des nächsten Jahres (Start Februar) von Anfang August bis Ende Oktober.

Informationsveranstaltungen

Instituts- und Zentrumsbesuchstage