Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Master of Advanced Studies MAS

Weiterbildungs-Masterstudiengänge umfassen eine Studienleistung von mindestens 60 Kreditpunkten des ECTS-Systems, inklusive einer schriftlichen Arbeit. Der Abschluss berechtigt zur Führung des Titels «Master of Advanced Studies ZFH in (Richtung)» (MAS).

Hinweis: Ein Masterstudiengang, der auf einen Bachelorstudiengang aufbaut, nennt sich konsekutiver Master. Die ZHAW School of Engineering bietet den «Master of Science in Engineering» (MSE) an.

Detailinformationen und Anmeldung

Die ZHAW School of Engineering beteiligt sich ausserdem als Netzwerkpartnerin am MAS Automation Management der FHNW.

Zudem bietet die School of Engineering in Zusammenarbeit mit anderen Hochschulen und Institutionen drei internationale Master an - den Master of Science in Micro- and Nanotechnology (MAS), den Master of Engineering (MSE) in Packaging Technology und den Weiterbildungsmaster (MAS) «Europäische Bahnsysteme»:

Master of Engineering in Packaging Technology

In diesem Nachdiplomstudium erwerben zukünftige leitende Angestellte und Manager umfassende Kenntnisse in Wissenschaft, Engineering, Management und Verpackungstechnologie, die sie befähigen, in der Verpackungsindustrie im globalen Umfeld kompetent zu agieren.

Die Unterrichtenden sind Experten aus Hochschulen und Verpackungsindustrie in Forschung, Lehre und Unternehmensführung. Das Studium wird in Zusammenarbeit mit dem International Packaging Institute IPI, der Fachhochschule Konstanz und der Hochschule der Medien Stuttgart angeboten.

In Kürze:
4 Semester berufsbegleitend, Unterrichtssprache Englisch, Abschluss: Master of Engineering.

Kontakt:  Dr. Christof Brändli

Internationaler Weiterbildungsmaster «Europäische Bahnsysteme»

Der Weiterbildungsmaster «Europäische Bahnsysteme» vermittelt spezifisches, internationales Systemwissen im Bahnbereich. Dieser einzigartige Studiengang mit trinationalem Profil macht Sie zur hochqualifizierten Spezialistin bzw. zum hochqualifizierten Spezialisten mit Karriereaussichten in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sie erwerben im Rahmen dieses Weiterbildungsmasters länderübergreifende Kompetenzen, bewegen sich in einem branchenspezifischen Experten-Netzwerk im deutschsprachigen Raum und erlangen Führungspotenzial mit Fachwissen der Verkehrs- und Bahnbranche.

In Kürze:
4 Semester berufsbegleitend, Unterrichtssprache Deutsch, Abschluss: Master of Science, Joint degree.

Kontakt: Thomas Sauter-Servaes