Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Messung und Prüfung von elektrischen Antrieben, Modellbildung

Das IMS führt als unabhängige Instanz Messungen und Prüfungen von elektrischen Antrieben durch. Es stehen in unserem Laboratorium mehrere Prüfstände unterschiedlicher Leistungsklassen sowie eine Reihe moderner, hochwertiger Messinstrumente zur Verfügung.

Prüfstände und Antriebssysteme
Prüfstände und Antriebssysteme
Messungen mit Power-Analyzern
Messungen mit Power-Analyzern
Motorenprüfstand mit Drehmomentmesswelle
Motorenprüfstand mit Drehmomentmesswelle

Gegenstand der Messungen sind beispielsweise die Ermittlung des Wirkungsgrades eines Asynchronmotors und die Einstufung in die Effizienzklassen gemäss IEC 60034-30; dies erhält in den kommenden Jahren aufgrund der Ökodesign-Richtlinie immer mehr Relevanz. Es stehen Wechselrichter mit Strömen bis zu 32A zur Verfügung. Die Messungen werden mit Power Analyzern und Drehmomentwellen bis zu 100Nm und 10'000U/min durchgeführt. Neben der messtechnischen Bestimmung der Kennwerte von Motoren werden auch Auswertungen, Berechnungen sowie Modellbildungen vorgenommen, um Potentiale zur Steigerung der Effizienz des gesamten mechatronischen Systems zu identifizieren.