Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Arbeiten - Lernen

Unsere Standorte bieten Ihnen - neben einem umfangreichen gedruckten und elektronischen Medienangebot - eine moderne Infrastruktur für das Lernen und Arbeiten in Studium, Forschung und Lehre.

Hochschulbibliothek Winterthur

Im Haus Tista Murk auf dem Sulzer-Areal steht Ihnen auf rund 6000 Quadratmetern ein moderner Medien-, Informations- und Lernort zur Verfügung.

Besondere Öffnungszeiten

Verkürzte Öffnungszeiten Montag, 5. Oktober bis Mittwoch, 23. Dezember 2020 Mo bis Fr 8.00–18.00 Uhr, Sa 9.00–16.00 Uhr vituelle Rechercheberatung Mo bis Fr, 12.00–14.00 Uhr und 16.00–18.00 Uhr
Weihnachten und Neujahr Donnerstag, 24. Dezember 2020 bis Samstag, 2. Januar 2021 geschlossen  

Reguläre Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 08.00–20.00 Uhr
Samstag 09.00–16.00 Uhr

Hochschulbibliothek Zürich

Im Campus Toni Areal bietet die Hochschulbibliothek Zürich zusammen mit dem Medien- und Informationszentrum MIZ der ZHdK einen zentralen Ort für Medien, Lernen und Recherche.

Reguläre Öffnungszeiten

Montag bis Freitag 09.00–19.00 Uhr
Samstag 10.00–16.00 Uhr

Besondere Öffnungszeiten

Umstellung swisscovery Freitag, 4. Dezember bis Samstag, 5. Dezember 2020 geschlossen  
Mittwoch vor Weihnachten Mittwoch, 23. Dezember 2020 ab 16.00 Uhr geschlossen  
Weihnachten und Neujahr Donnerstag, 24. Dezember 2020 bis Samstag, 2. Januar 2021 geschlossen  

Hochschulbibliothek Wädenswil

Die ZHAW Hochschulbibliothek Wädenswil ist eine Fachbibliothek mit den Schwerpunkten Life Sciences und Facility Management. Sie bietet Studierenden und Forschenden Raum zum Arbeiten, Lernen und Recherchieren.

Reguläre Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 08.00–18.00 Uhr
Freitag 08.00–17.00 Uhr
   

Besondere Öffnungszeiten

Verkürzte Öffnungszeiten Mittwoch, 25. November 2020 bis auf Weiteres Mo bis Fr 9.00–16.00 Uhr 13.00–14.00 Uhr unbedient und nur für ZHAW-Angehörige mit CampusCard
Weihnachten und Neujahr Donnerstag, 24. Dezember 2020 bis Samstag, 2. Januar 2021 geschlossen  

Ortsunabhängig

Als ZHAW-Angehörige haben Sie auch die Möglichkeit, ortsunabhängig zu lernen und dabei unser grosses Angebot an elektronischen Medien zu nutzen. Auf die lizenzierten E-Medien können Sie via VPN-Verbindung von überall her zugreifen.

Zugang zu E-Medien via VPN

Wenn Sie sich nicht an der ZHAW befinden, ist eine Verbindung via Virtual Private Network (VPN) zum Netzwerk der ZHAW notwendig. Die VPN-Verbindung ist eine verschlüsselte und sichere Verbindung, bei der Ihr Gerät von jedem beliebigen Ort ausserhalb des Campus ins Netzwerk der ZHAW integriert wird.

Bei einer korrekten VPN-Verbindung liegt Ihre IP-Adresse im Bereich 160.85.4.0 - 160.85.255.255. Supportdetails.com gibt Ihnen Auskunft über Ihre aktuelle IP-Adresse.

Zugang zu E-Medien via Shibboleth

Bei einigen Anbietern ist zusätzlich der Zugang via Shibboleth möglich. Wählen Sie dafür auf der Website des Anbieters «Swiss Higher Education (SWITCHaai)» und danach die ZHAW aus. Geben Sie dann Ihre ZHAW-Login-Daten ein.

Bitte beachten Sie, dass Sie damit nur auf der jeweiligen Plattform eingeloggt sind. Auf die weiteren elektronischen Medien haben Sie keinen Zugang. Möchten Sie auf alle lizenzierten Ressourcen Zugang haben, stellen Sie bitte eine Verbindung via VPN her.

Zugang zum Internet via eduroam

Über eduroam können Sie an teilnehmenden Universitäten und Hochschulen weltweit via WLAN und Ihren ZHAW-Login-Daten kostenlos ins Internet gelangen. Der Zugriff auf die E-Medien der ZHAW ist für Sie aber erst nach dem Aufbau einer VPN-Verbindung möglich. Weitere Informationen zu eduroam finden Sie im Intranet (mit ZHAW-Login) unter dem Reiter «Mobiles Arbeiten».