Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Spezialisierungen Studium Aviatik

Die Luftfahrt ist ein umfangreiches, von Technik dominiertes Themengebiet. Deshalb erwerben Sie in den ersten drei Studiensemestern die notwendigen naturwissenschaftlichen und fachspezifischen Grundlagen, bevor Sie Ihr Wissen ab dem vierten Semester in Technical Engineering, Operational Engineering oder in Kombination mit der Lizenzausbildung vertiefen. 

Spezialisierung Technical Engineering

Bei der Spezialisierung Technical Engineering stehen folgende Themen im Fokus:

  • Vertiefung der Kenntnisse der Flugzeugsysteme
  • Flugmechanik
  • Flugsimulation
  • Flugzeugstrukturen
  • Systemzulässigkeit und -sicherheit

    Erfahren Sie mehr zu den Karrieremöglichkeiten nach dem Bachelorstudium Aviatik.

    Spezialisierung Operational Engineering

    Bei der Spezialisierung Operational Engineering stehen folgende Themen im Fokus:

      • Flugoperation
      • Vertiefung der Kenntnisse der Infrastruktur
      • Luftfahrt-Management
      • Transportsysteme
      • Mensch-Maschine-Interaktion
      • Systemzulässigkeit und -sicherheit

      Erfahren Sie mehr zu den Karrieremöglichkeiten nach dem Bachelorstudium Aviatik.

      Spezialisierung Lizenzausbildung

      Das Studium Aviatik kann mit einer Lizenzausbildung zur Verkehrspilotin/zum Verkehrspiloten kombiniert werden. Diese Möglichkeit ist einzigartig in der Schweiz und erlaubt eine verkürzte Ausbildungszeit, da die akademische Basis für den Theorieteil der Lizenzausbildung bereits während des Studiums vermittelt wird. Die praktische Ausbildung erfolgt während der unterrichtsfreien Zeit bei Partnerunternehmen.

      Mit dem dualen Abschluss (Bachelordiplom und Lizenz) sind Sie optimal vorbereitet für einen Berufseinstieg im Cockpit und dazu prädestiniert, zusätzliche Verantwortung zu übernehmen.

      Bitte beachten Sie:

      • Voraussetzung für das kombinierte Studium ist das erfolgreiche Bestehen der entsprechenden Eignungsabklärung. Diese kann vor dem Studienantritt oder während des Studiums stattfinden.
      • Es ist nicht möglich, bereits erworbene Lizenzen an die akademische Ausbildung anrechnen zu lassen.

      Curriculum

      Infotage und Anmeldeschluss

      Infoveranstaltungen

      Anmeldeschluss

      • Sie können sich jeweils bis zum 30. April für das Bachelorstudium anmelden.