Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Energiespeicher und -netze

Erneuerbare Energien spielen im Energiemix der Zukunft eine grosse Rolle. Allerdings fluktuiert die Erzeugung von erneuerbaren Energien. So hängt es bei Sonnen- und Windenergie beispielsweise von der Witterung und der Tageszeit ab, wie viel Strom ins Netz eingespeist wird.

4th International Workshop DynPower

Der internationale Workshop DynPOWER findet jedes Jahr im Herbst statt und wird von Dr. Rafael Segundo und Prof. Petr Korba organisiert. Der Workshop ist eine kostenlose Veranstaltung, die ein internationales Expertengremium aus Industrie und Wissenschaft zusammenbringt, um Lösungen zur Zukunft der Energie zu diskutieren und zu präsentieren.

Hier gibt es mehr Informationen und Bilder zur neusten Auflage und zu den vergangenen Veranstaltungen.

Schwerpunkt

Da Energie kontinuierlich gebraucht wird, sucht das Institut für Energiesysteme und Fluid-Engineering (IEFE) nach wirtschaftlichen und umweltschonenden Lösungen, die zeitlich verschobene Erzeugungs- und Verbrauchs-Charakteristik in Einklang zu bringen.

Der Fokus des IEFE liegt dabei auf einer besseren Integration der fluktuierenden erneuerbaren Energien in die Energieversorgung. So arbeiten wir im Bereich der Netze und Speicher auch daran, den Anteil der erneuerbaren Energien am schweizerischen Gesamtenergieverbrauch steigern zu können.

Forschungsgruppen im Bereich Energiespeicher und -netze