Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Masterstudium am Institut für Angewandte Mathematik und Physik (IAMP)

Während des Masterstudiums sind die Studierenden einem Institut oder Zentrum zugeteilt, das über grosses Know-how in dem gewählten Fachgebiet verfügt. Das Institut für Angewandte Mathematik und Physik bietet Masterstudienplätze in den Fachgebieten Energy and Environment und Industrial Technologies an.

Im Rahmen des Masterstudiums verbringen die Studierenden etwa zwei Drittel ihrer Studienzeit am Institut für Angewandte Mathematik und Physik. Hier absolvieren sie die fachliche Vertiefung und arbeiten an praxisnahen Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit. In der Vertiefungsarbeit sowie in der Masterarbeit am Ende des Studiums lösen sie reale Probleme meist in Kooperation mit einem Industriepartner.

Beispiel einer Masterarbeit

Die Vorteile von Laserlicht umfassend nutzen

In der Bildprojektionstechnik haben Laser gegenüber anderen Lichtquellen erhebliche Vorteile: Mit den kompakten, wartungsfreien und energieeffizienten Lasermodulen lassen sich helle, farbintensive und brillante Bilder erzeugen. Bei deren Betrachtung wird das Bild jedoch „fleckenartig“ wahrgenommen. Im Rahmen dieser Masterarbeit wurden die Ursachen des Problems gründlich untersucht, um Lösungen zur Unterdrückung der Flecken realisieren zu können.