Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Computer Science

Die fortschreitende Digitalisierung verlangt gut ausgebildete Fachkräfte. Mit dem MSE in Computer Science können Sie diese Entwicklung aktiv mitgestalten.

Berufsbild

Die Schweizer ICT Branche bietet mehr als 210'000 Menschen Arbeit in Bereichen wie Softwareentwicklung, Informations- und Kommunikationstechnologie, Cybersecurity und Advanced User Interfaces. Mit dem MSE starten Sie sowohl in der Forschung und Entwicklung als auch im technischen Management durch. Arbeitgeber finden Sie in allen Bereichen der Dienstleistungs- und Industriebranchen sowie in privaten und öffentlichen Organisationen.

Profilinhalte

Mit dem MSE Studium im Profil Computer Science erwerben Sie vertiefte Kenntnisse und Fähigkeiten in folgenden Themen:

Details können Sie der Profilbeschreibung entnehmen.

Durchführende Institute und Zentren

Bei der Anmeldung für den MSE wählen Sie ein Institut aus, an dem Sie Computer Science studieren. Die Institute legen die Inhalte des Profils jeweils individuell aus.

Institut für angewandte Informationstechnologie (InIT)

Institut für Angewandte Mathematik und Physik (IAMP)

Institute of Computational Physics (ICP)

Institute of Embedded Systems (InES)

Institute of Signal Processing and Wireless Communications (ISC)



Kompetenzen

Mit dem MSE Computer Science eignen Sie sich tiefgreifende Kenntnisse und Kompetenzen in der Erforschung und Entwicklung, Planung, Spezifikation und Konzeption innovativer ICT-Systeme und -Architekturen an. Immer mit Blick auf den Nutzer und die notwendigen Sicherheits- und Regulierungsaspekte entwickeln Sie diese Systeme und integrieren sie in heterogene IT-Landschaften. Die Anwendung und Entwickelung von Tools zur Datenanalyse und -verwaltung, Simulation und Modellierung macht Ihnen keine Sorgen. Sie lösen komplexe Probleme, indem Sie verschiedenste Methoden der Datenanalyse und Entscheidungsfindung gekonnt einsetzen. Neben den technischen Fähigkeiten stattet Sie der MSE mit geeigneten Managementkompetenzen aus, um Entwicklungsteams produktiv führen und die Verantwortung für das Management von IT-Infrastrukturen übernehmen zu können.

Empfohlene Module

Technische-wissenschaftliche Vertiefung (TSM):


Erweiterte theoretische Grundlagen (FTP):


Kontextmodule (CM)

Differenzierung zum Bachelor of Science

Im Vergleich zum BSc vertiefen Sie mit dem MSE Ihre theoretischen und konzeptionellen Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie können eine Problemsituation so abstrahieren, dass Sie effiziente, nachhaltige und innovative Lösungen für das zugrundeliegende Problem finden und umsetzen können. Sie wenden Forschungsresultate in Ihrem Gebiet an und integrieren diese in innovative Lösungen.

Informationsveranstaltungen und Anmeldung

Informationsveranstaltungen

Anmeldung