Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Mechanical Engineering

Die Maschinenindustrie ist die grösste industrielle Arbeitgeberin der Schweiz. Mit der Masterausbildung in Mechanical Engineering sind Sie gefragt in einem der wichtigsten international orientierten Produktionszweige.

Berufsbild

Die Maschinenbaubranche entwickelt, produziert und optimiert Materialien, Geräte und Produkte für die Industrie und Forschung. Mit dem MSE in Mechanical Engineering eröffnen sich Ihnen in diesen Bereichen Führungspositionen und Forschungsaufgaben in Fertigungs- und Ingenieurunternehmen sowie im öffentlichen Sektor. Ihre Position ist essenziell, um den Unternehmenserfolg unter Berücksichtigung ökologischer und sozialer Belange zu gewährleisten.

Profilinhalte

Das Studienprofil Mechanical Engineering umfasst die folgenden Inhalte: 

Durchführende Institute und Zentren

Bei der Anmeldung für den MSE wählen Sie ein Institut aus, an dem Sie Mechanical Engineering studieren. Die Institute legen die Inhalte des Profils jeweils individuell aus.

Institut für Energiesysteme und Fluid-Engineering (IEFE)

Institut für Mechanische Systeme (IMES)

Institute of Materials and Process Engineering (IMPE)

Zentrum für Produkt- und Prozessentwicklung (ZPP)

Kompetenzen

Im MSE Mechanical Engieering erarbeiten Sie sich Fachkompetenzen in der Konzeption, Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen sowie zu den notwendigen Materialien und Produktionsmitteln. Der Schwerpunkt liegt auf mechanischen und mechatronischen Systemen einschliesslich Steuerung und Automatisierung. Darüber hinaus erwerben Sie vertiefte mathematische Kompetenzen für Simulation, Analyse, Optimierung und Verifikation. Komplexen Problemen begegnen Sie mit ausgeprägter Methodenkompetenz. 

Empfohlene Module

Technische-wissenschaftliche Vertiefung (TSM):

Erweiterte theoretische Grundlagen (FTP):

Kontextmodule (CM)

Differenzierung zum Bachelor of Science

Im Vergleich zu den Absolventinnen und Absolventen eines Bachelor-Studiengangs sind Sie mit einem MSE in Mechanical Engineering in der Lage, nicht nur Komponenten, Teile und Eigenschaften eines Produktes oder Prozesses zu entwickeln. Unter Berücksichtigung der gestalterischen und funktionalen Anforderungen entwerfen Sie komplette Produkte und Systeme. Sie können komplexe Projekte in einem Industrie- und Forschungsumfeld durchführen, ein breiteres Spektrum an Toolsets anwenden und aufgrund fundierter Analyse- und Abstraktionsfähigkeiten Führungsaufgaben übernehmen.

Informationsveranstaltungen und Anmeldung

Informationsveranstaltungen

  • momentan keine geplant

Anmeldung

  • Anmeldungen für das Herbstsemester 2020 sind in Ausnahmefällen noch möglich. Kontaktieren Sie dazu bitte unser Studiengangsekretariat unter mse.engineering@zhw.ch