Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Prof. Dr. Frank Tillenkamp

Prof. Dr. Frank Tillenkamp

Prof. Dr. Frank Tillenkamp
ZHAW School of Engineering
Institut für Energiesysteme und Fluid-Engineering
Technikumstrasse 9
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 73 61
frank.tillenkamp@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

  • Institutsleitung IEFE Institut für Energiesysteme und Fluid-Engineering

Tätigkeit an der ZHAW als

Dozent für Energiesysteme

http://www.zhaw.ch/iefe

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

Energieeffizienz, Energiesysteme, Gebäudetechnik, Kältetechnik

Mitglied in Netzwerken

Projekte

Publikationen

Beiträge, nicht peer-reviewed

  • ; ().

    Effizienzsteigerung durch Parallelverdichter bei CO2-Kältemaschinen

    .

    Friscaldo, 1 16-19.

  • ; ().

    Kältetechnik in der Ingenieurausbildung

    .

    Friscaldo, 3. 32-33.

  • ; ; ().

    Potential des IEFE Prüfstands

    .

    Friscaldo, 6 20-21.

  • ; ; ; ; ; ; ; ; ().

    ENERGY SUPPLY WITH MICRO CHP FOR A RESIDENTIAL UNIT WITH ELECTRIC VEHICLE. Peer reviewed.

    .

    In: IBPSA - International Building Performance Simulation Association, (Hg.). Proceedings of Building Simulation 2013 BS2013 (1071-1078). Conference of International Building Performance Simulation Association, 13. Chambéry, France:

  • ; ().

    Prüfstand zur Untersuchung des Betriebsverhaltens von CO2-Kälteanlagen

    : Kongressvortrag.

    In: Schweizer Kälte-Forum 2013. Kongress. (22. November 2013). Bern: SVK.

  • ; ; ().

    Application of an Up- and Downscaling-method to estimate the capability of micro gas turbines for local energy supply of residential buildings.

    .

    In: Richard Bödi; Werner Maurer (Hg.). ASIM 2011 - 21. Symposium Simulationstechnik. Lengerich: Dustri.