Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Forschungsgruppe Geography of Food

Nachhaltigkeit in Agrar- und Ernährungssystemen

Über uns

Das globale Ernährungssystem steht vor grossen Herausforderungen. Der Klimawandel, die Zerstörung der Umwelt und das Bevölkerungswachstum verschärfen die schon heute existierenden globalen Ungleichheiten. Wie könnte ein nachhaltigeres Ernährungssystem aussehen? In der Forschungsgruppe «Geography of Food» erforschen und entwickeln wir mögliche Lösungsansätze auf allen Ebenen der Wertschöpfungskette - vom Feld bis auf den Teller.

Themenfelder


Diversifizierung in Agrarsystemen

Projektbeispiel: AgroInnoTool


Modellierungen von Agrar- und Ernährungssystemen

Projektbeispiel: CONSUS


Innovationen für nachhaltige Esskulturen

Projektbeispiel: NOVANIMAL


Nachhaltigkeitsbewertung von Wertschöpfungsketten

Projektbeispiel: TRANSFOOD


Bildung und Scientainment für Nachhaltigkeit im Ernährungssystem

Projektbeispiel: Foodscape.ch

News

Partnerschaften

Die Forschungsgruppe Geography of Food ist sowohl interdisziplinär wie auch international vernetzt. Hier finden Sie eine Auflistung aktueller Partner.