Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation (ILGI)

Prof. Michael Kleinert
«Genussvolle, gesunde, sichere und nachhaltige Lebensmittel. Dies ist der Leitsatz, nach dem wir aus- und weiterbilden, forschen und entwickeln. Praxisnähe und Transdisziplinarität sehen wir als Voraussetzungen für unsere Innovationskraft.»

Prof. Michael Kleinert, Institutsleiter

„Wir verstehen Lebensmittel“ – dieser holistische Ansatz leitet unser Institut.

Wir beachten alle für Lebensmittel relevanten Entwicklungen in Gesellschaft, Wirtschaft, Technik und Natur. Dabei fokussieren wir in Lehre, Forschung, Weiterbildung und Dienstleistung auf «managing the making of better food and beverages» - in enger Zusammenarbeit mit Unternehmen, Institutionen und Behörden.

Der Institutsschwerpunkt liegt somit auf der anwendungsorientierten Beherrschung und Optimierung von Herstellungsprozessen. Ziel sind Produkte und Lösungen, welche die Bedürfnisse der Menschen in Bezug auf Ernährung optimal befriedigen. Unsere Mission sind «bessere» Lebensmittel und Getränke, die genussvoll, gesund, sicher und nachhaltig vom Rohstoff bis zum Konsumenten sind.

Studium

Bachelor of Science in Lebensmitteltechnologie

Master of Science in Life Sciences - Food and Beverage Innovation

Weiterbildung und Tagungen

Forschung und Entwicklung

Dienstleistungen

Organisation und Personen

Zentrum für Lebensmittel- und Ernährungsforschung - ZLE

«Dank der interdisziplinären Zusammenarbeit der verschiedenen Kompetenzgruppen können die Projektziele bedarfsgerecht, kompetent und effizient erreicht werden.»

Prof. Dr. Corinne Gantenbein-Demarchi, Zentrumsleiterin

Wir betrachten die Wertschöpfungskette als Gesamtheit von der Rohstoffauswahl, über die Herstellung bis zum Verzehr beim Konsumenten. Spezifisches Wissen aus der Lebensmittel-, Verfahrens- und Verpackungstechnologie, dem Qualitätsmanagement, der sensorischen, mikrobiologischen und chemisch-physikalischen Analytik sowie der Ernährung wird gewinnbringend eingesetzt und generiert.

Zentrum für Inhaltsstoff- und Getränkeforschung - ZIG

«Wie entwickeln wir Lebensmittel und  -prozesse für die neue Gegenwart?»

Prof. Dr. Tilo Hühn, Zentrumsleiter

Im Focus unserer Beobachtungen stehen wertbestimmende Inhaltsstoffe. Vorkommen, Wirkung, Bedeutung und Komposition dieser Substanzen bilden die Grundlage unserer Aktivitäten – mehr vom Guten extrahieren und erhalten!

Die Kombination von Sensorik, Aroma- und Inhaltsstoffanalytik ermöglicht die Entwicklung von technologischen Prozessen zur Lebensmittelherstellung und -haltbarmachung.

Sekretariate des Instituts

Aktuell

  • Logo Swiss Food Research
  • Logo KTI
  • EU flag
  • Logo Cost
  • zum Schweizerischen Nationalfonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung