Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Forschungsbereich Ernährung

Essen, Trinken & Wissen rund um das Thema Ernährung.

Essen und Trinken gehören zu den zentralen Bedürfnissen des Menschen. Die Ernährung sichert unser physisches Überleben durch eine ausreichende Zufuhr an Energie und Nährstoffen.

Der Forschungsbereich Ernährung des Instituts für Lebensmittel- und Getränkeinnovation beschäftigt sich mit verschiedene Forschungsfragen rund um das Thema Essen und Trinken:

Ziel ist es, durch geeignete Methoden die Ernährungsbedürfnisse verschiedener Bevölkerungsgruppen zu untersuchen, um dadurch Kenntnisse bereitzustellen, welche zur Entwicklung von zielgruppenspezifischen Lebensmittel- und Ernährungskonzepten führt, unter Berücksichtigung der gesamten Wertschöpfungskette. 

Die Schweiz steht vor vielen künftigen Herausforderungen wie beispielsweise dem demografischen Wandel oder den Veränderungen der Konsumentenbedürfnisse. Das Wissen über die Zusammenhänge von Ernährung und Gesundheit wird daher immer mehr an Bedeutung gewinnen.

Schwerpunkte Forschung & Dienstleistung

Ernährungserhebungen und -Epidemiologie

  • Entwicklung von Ernährungserhebungstools für diverse Studien (z.B. Food Frequency Questionnaire, Schätz- und Wiegeprotokolle)
  • Einsatz unterschiedlicher Erhebungsmethoden und Befragungstechniken für quantitative und qualitative Studien
  • Ernährung in höherem Lebensalter: Seniorenpanel

Zusammensetzung und Nährwertprofile von Lebensmitteln

  • Evaluierung von Nährwertveränderungen entlang der Wertschöpfungskette
  • Optimierung der Produktzusammensetzung

Ernährungskonzepte

  • Entwicklung bedarfsgerechter Lebensmittel für die unterschiedlichen Zielgruppen
  • Untersuchung der Eignung und Handhabung von Lebensmitteln in diversen Settings

Nachhaltige Ernährung 

  • Beurteilung und Förderung nachhaltiger Ernährung in Gastronomie und Privathaushalt

 Public Health Nutrition

  • Gesundheitsfördernde Aktivitäten für verschiedene Bevölkerungsgruppen

Unser Netzwerk

Im Forschungsbereich Ernährung verfügen wir über die nötige Erfahrung, um anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsprojekte sowie Dienstleistungsaufträge durchzuführen.  

Das dafür erforderliche Know-how beziehen wir unter anderem aus unserem Netzwerk mit nationalen und internationalen Institutionen:

Agroscope - Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen BLV - Public Health Schweiz - Fachgruppe Ernährung - Schweizerische Gesellschaft für Ernährung - Schweizer Nährwertdatenbank - Schweizerische Gesellschaft für Lebensmittel-Wissenschaft und –Technologie - Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft - Deutsche Gesellschaft für Ernährung - Österreichische Gesellschaft für Ernährung - Codex alimentarius, FAO/WHO Food Standards - US Department of Agriculture - US Department of Agriculture, Center for Nutrition Policy and Promotion

Publikationen

Das Thema Ernährung in den Medien

Projektzusammenarbeit