Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Vertiefung «Biologische Landwirtschaft und Hortikultur»

Bioprodukte — als Folge der steigenden Nachfrage und der hohen Qualitätsansprüche wachsen die Herausforderungen an Produktion, Beratung und Forschung.

Die biologische Landwirtschaft steht für eine umweltverträgliche, faire Produktion von gesunden Lebensmitteln. Sie nutzt natürliche Kreisläufe und schont damit unsere Lebensgrundlagen. Bio-Landbau bedeutet aber auch, sich den Herausforderungen der Zukunft zu stellen.

In dieser Vertiefung erarbeiten Sie sich das Wissen, um nachhaltig Nahrungsmittel zu produzieren und die biologische Landwirtschaft weiterzuentwickeln.

Ausbildungsziele

Diese Vertiefung erfüllt die Anforderungen der Direktzahlungsverordnung.

Tätigkeitsgebiete

Karriere

Sie möchten wissen, wo Sie der Berufsweg nach dem Studium hinführen könnte? Sonja Züst erzählt im Videoporträt von ihrer Arbeit als Verkaufsberaterin Biologischer Pflanzenschutz.

Einen Ausblick präsentieren wir auf unserer Karriereseite.

Modulübersicht

Schauen Sie sich in unserem Studienplaner um und stellen Sie bereits jetzt Ihr Studium zusammen. Beachten Sie, dass Sie aus dem 5./6. Semester mindestens 4 Module Ihrer Vertiefung besuchen müssen.

Studienberatende

Sie haben detaillierte Fragen zu dieser Vertiefung? Dann können Sie sich an unsere Studienberatenden wenden. Monika Hutter und Anja Ineichen helfen Ihnen gerne weiter.