Lebensmittelrechtliche Beurteilungen und Beratungen

Fachstelle QM und Lebensmittelrecht

Lebensmittel stellen eine stark regulierte Materie dar. So ist beispielsweise die Erstellung einer korrekten Etikette oftmals eine komplexe Angelegenheit, denn es sind verschiedene Gesetze und Verordnungen zu beachten, um den lebensmittelrechtlichen Anforderungen gerecht zu werden.

Auch die anderen Regelungsbereiche wie beispielsweise die Lebensmittelhygiene (inkl. Höchstwerte für mikrobiologische Kriterien, Kontaminanten und Rückstände), Stoffe und Zusätze oder Novel Food sind anspruchsvolle Fachgebiete. Oftmals fliessen hierbei auch technische und naturwissenschaftliche Fragestellungen ein. Wir können hierzu auf unsere eigene Expertise und Erfahrung in der Lebensmittelbranche zurückgreifen und bei Bedarf auch Kollegen in anderen Fachstellen des Instituts kontaktieren.

Leistungsangebot der Fachstelle QM und Lebensmittelrecht

  • Erstellung von lebensmittelrechtlich korrekten Etiketten, resp. Überprüfung und allfällige Verbesserung von bestehenden Etiketten
  • Umfassende Beratung zu allen Arten von Fragen hinsichtlich des Lebensmittelrechts, inkl. Erstellung von Gutachten. Bei Bedarf und nach Rücksprache mit Ihnen nehmen wir auch Kontakt mit den zuständigen Behörden (in der Schweiz) auf.
  • Unterstützung hinsichtlich des globalen Lebensmittelrechts durch Vermittlung von Fachkontakten.

Ihr Nutzen

Sie profitieren von unserer eigenen Expertise im Lebensmittelrecht sowie zusätzlich von unserem fachlichen Netzwerk, auf das wir bei Bedarf zurückgreifen können.

Kosten

Preis nach Absprache

Links / Informationen

Weiterbildung / Kurswesen