Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Challenge Tests

Schwerpunktthema der Forschungsgruppe Lebensmittelmikrobiologie

In Challenge Tests werden Lebensmittel gezielt mit pathogenen Mikroorganismen und/oder Verderbskeimen kontaminiert, um das Wachstumspotential dieser Keime in ausgewählten Produkten aufzeigen zu können. Die Challenge Tests werden nach international anerkannten Richtlinien aus Referenzlaboratorien durchgeführt. Somit können wir Massnahmen zur Reduktion des Bakterienwachstums vergleichen und evaluieren. In Challenge Tests zeigen wir die Eignung von Verpackungen zur Haltbarmachung von Lebensmitteln, untersuchen die Effektivität von Bakteriophagen oder anderer natürlicher Substanzen, um das Wachstum pathogener Mikroorganismen zu verhindern. Alle Produktkategorien sind Bestandteil unserer Untersuchungen.