Fachstelle Sensorik

Porträtfoto Annette Bongartz
«Der Einsatz wissenschaftlich-fundierter und innovativer Methoden ist für uns ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu erfolgreichen und praxisnahen Lösungsansätzen.»

Annette Bongartz, Fachstellenleiterin

Unser Fokus liegt auf der systematischen Erfassung sensorischer Merkmalseigenschaften von Lebensmitteln entlang der Wertschöpfungskette sowie auf der Ermittlung entsprechender Konsumentenbedürfnisse.

Unsere Kompetenzen und Aktivitäten

Die Fachstelle Sensorik widmet sich den Themen sensorische und hedonische Analytik sowohl wissenschaftlich als auch in der praktischen Umsetzung in Lebensmittelbetrieben. Im Wissen darum, dass hervorragende Leistung nur durch Zusammenarbeit zwischen der Praxis, Lehre und Forschung zustande kommt, versteht sich die Fachstelle als Brücke zwischen Hochschule und Wirtschaft.

Aktuell