Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Berufsbildung an der ZHAW

Ein Film mit Augenzwinkern - Lehre als Biologie- oder ChemielaborantIN

Ausbildung zum Laboranten

Am Department Life Sciences und Facility Managment der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften bieten wir jedes Jahr eine Lehrstelle für die Fachrichtung Biologie und eine für die Fachrichtung Chemie an. Die Lehrstellen sind jeweils ab August im Lehrstellennachweis LENA des Kantons Zürich ausgeschrieben.

ZHAW-Lehrlinge entdecken neue Bakterienarten

Ich interessiere mich für den Berufsinfonachmittag am 30. März 2019

Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden.
Interessiert an...*

Laborant/in EFZ Fachrichtung Chemie

Die Chemie ist die Wissenschaft von den Stoffen, ihrer Eigenschaften und ihrer Umwandlung.

Laborantinnen und Laboranten der Fachrichtung Chemie arbeiten im Team in Forschungslabors in der Entwicklung und Produktion oder in der Qualitätskontrolle von Pharma-, Kunststoff-, Kosmetik, Farb & Lack- oder Lebensmittelfirmen. Sie analysieren Stoffe, trennen Stoffgemische und stellen chemische Substanzen her. Darüber hinaus dokumentieren Sie ihre Arbeit und werten die protokollierten Ergebnisse aus. Dabei wird mit Glasapparaturen und computerunterstützten Hightech-Geräten gearbeitet

Vorbildung: abgeschlossene Volkschule, oberste Schulstufe, gute Leistungen in Biologie, Chemie, Physik, Mathematik und Englisch

Anforderungen: Teamfähigkeit, Geduld, Ausdauer und Zuverlässigkeit, Interesse am Forschen und Experimentieren, gute Beobachtungsgabe, abstraktes Denk- und Vorstellungsvermögen

Ausbildung: An der ZHAW findet die praktische Ausbildung zum Laboranten EFZ Fachrichtung Chemie im ICBT statt. Dabei lernst du verschiedene Fachgebiete kennen. An der Berufsfachschule bist du während zwei Tagen pro Woche.

Laborant/in EFZ Fachrichtung Biologie

Biologie hat mit allen Phänomenen des Lebens zu tun – mit Molekülen, Genen, Zellen, Individuen, Populationen und Ökosystemen.

Als Biologielaborant/in unterstützt du Wissenschaftler, Agronomen, Biochemiker, Mediziner bei Ihrer Arbeit und führt unter Anleitung selbstständig Versuche durch. Je nach Schwerpunkt der Ausbildung triffst du auf unterschiedliche Versuchsorgansimen, Bakterien, Pflanzen, Pilze, tierische Zellkulturen.

Vorbildung: abgeschlossene Volkschule, oberste Schulstufe, gute Leistungen in Biologie, Chemie, Physik, Mathematik und Englisch

Anforderungen: Teamfähigkeit, Geduld, Ausdauer und Zuverlässigkeit, Interesse am Forschen und Experimentieren, gute Beobachtungsgabe, abstraktes Denk- und Vorstellungsvermögen

Ausbildung: An der ZHAW findet die praktische Ausbildung zum Laboranten EFZ Fachrichtung Biologie im ICBT und ILGI statt. Dabei lernst du verschiedene Fachgebiete kennen. An der Berufsfachschule bist du während zwei Tagen pro Woche.

Fachmann/-frau Betriebsunterhalt EFZ

Fachmänner und Fachfrauen Betriebsunterhalt pflegen und reinigen Gebäude und deren Umgebung. Sie überwachen die Haustechnik, führen Reparaturen aus, kümmern sich um Grünanlagen, warten Maschinen und entsorgen Abfälle.

An der ZHAW findet die praktische Ausbildung im Hausdienst sowie Werkdienst statt. An der Berufsfachschule verbringst du einen Tag pro Woche.

Vorbildung: Abgeschlossene Volkschule

Anforderungen: Handwerkliches Geschick, Zuverlässigkeit, körperliche Belastbarkeit, praktisch-technisches Verständnis

Interessiert an einer Schnupperlehre?

Melde dich bei: Stefanie Balada, Berufsbildnerin LaborantInnen

Telefon +41 (0) 58 934 53 41
E- Mail stefanie.balada@zhaw.ch

  • Logo Berufsbildung plus