Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Spezialitätenmarkt IUNR 2018

Der Spezialitätenmarkt erwartet Sie am Samstag, 11. Mai 2019, 9 bis 16 Uhr, am IUNR der ZHAW, Campus Grüental, Wädenswil

Imperata cylindrica 'Red Baron' I Erich Stutz, ZHAW/IUNR

Der Frühlingsmarkt für spezielle Pflanzen

Der Spezialitätenmarkt in Wädenswil ist DER Treffpunkt für Pflanzenliebhaberinnen und Gartenfreunde. Ob fürs Hochbeet, für die Terrasse oder den eigenen Garten: Der Spezialitätenmarkt bietet eine einzigartige Auswahl an erhaltenswerten Kulturpflanzen, altbewährten Sorten und Pflanzenraritäten.

Lassen Sie sich vom vielfältigen Angebot und unseren wunderschönen Gärten mit Blick auf den Zürichsee für neue Ideen und eigene Pflanzenexperimente inspirieren! Informieren Sie sich in Vorträgen und Führungen und geniessen Sie regionale Spezialitäten.

Ursprung des Marktes sind die NAP-Projekte zur Erhaltung Genetischer Ressourcen.

Programm

Pflanzenmarkt

Sind Sie auf der Suche nach einem ganz speziellen Rosengewächs, einer besonders schmackhaften Erdbeere oder einer alten Tomatensorte? Fast 40 Aussteller bieten eine einzigartige Auswahl an Pflanzenraritäten und altbewährten Sorten. Sie finden Obst- und Beerenpflanzen, Gemüsesetzlinge, Kräuter, Blumen, Stauden und Jungbäume.

Vorträge und Führungen

In zahlreichen Führungen und Vorträgen auch Informationen von Fachpersonen der ZHAW. Bei konkreten Fragen steht Ihnen der Pflanzendoktor mit Tipps und Tricks zur Verfügung.

Sonderschau

Die Sonderschau widmet sich jedes Jahr einem Thema mit Bezug zum Spezialitätenmarkt. Im Jahr 2018 widmete sie sich dem Vogelfreundlichen Garten und dem Zauberwort Vielfalt. BirdLife Zürich und der Naturschutz Wädenswil boten Beratungen und Informationen.

Geniessen Sie regionale Spezialitäten

Regionale Hersteller und Anbieter von Spezialitäten bieten eine bunte Mischung kulinarischer Besonderheiten. Degustieren Sie je nach Lust und Laune feine Konfi, naturbelassene Dörrfrüchte, Senf- oder Essigspezialitäten, würzige Käse, pikante Würste, edle Brände oder Bio-Bier.

Für Verpflegung ist gesorgt: Im Kafistübli können Sie Kaffee und Kuchen geniessen, für die Mittagsverpflegung stehen ein Vegibuffet, geräuchter Fisch oder grillierte Würste zur Wahl.

Eine betreute Spielecke steht zur Verfügung. Wenn Sie dies wünschen, übernehmen wir gerne die Betreuung Ihrer Jüngsten.

Anreise

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

ZHAW Campus Grüental, Bus 123 oder 126 ab Bahnhof Wädenswil bis Haltestelle «Campus Grüental».

Fahrplan www.zvv.ch

Anreise mit privaten Verkehrsmitteln

Ab Autobahnausfahrt Wädenswil beschildert. Achtung: Beschränkte Anzahl Parkplätze auf dem Campus Grüental. Zwischen dem Parkplatz «Beichlen», dem Parkplatz «KESO» (Richterswil) und dem Markt pendeln Shuttlebusse.