Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Forschungsgruppe Lebensmittelchemie

Den Inhaltsstoffen auf der Spur!

Die Forschungsgruppe Lebensmittelchemie befasst sich mit der Analyse von wertbestimmenden Inhaltsstoffen in Lebensmitteln.

Wir erforschen das Vorkommen, die Wirkung und Bedeutung von Inhaltsstoffen für die Zusammensetzung von Lebensmitteln. Darüber hinaus untersuchen wir deren Anwendungsmöglichkeiten für Kosmetika.

Unsere Forschungsgruppe kombiniert sensorische und instrumentelle Analysenmethoden bei der Etablierung von innovativen Lebensmittelverarbeitungsprozessen. Unser Ziel ist es, möglichst viel Gutes aus den Lebensmittelrohstoffen zu extrahieren und im Lebensmittel zu erhalten.

Viele unserer Forschungsprojekte führen wir in enger Zusammenarbeit mit Partnern aus der Wissenschaft und Industrie durch. Dabei beziehen wir studentische Arbeiten mit ein.

Aroma Sensorik Workshop 2023

Eptes Food Flavours Analytical in Zusammenarbeit mit der  Forschungsgruppe Lebensmittelchemie der Zürcher Fachhochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW organisieren einen Workshop zum Thema Flavour & sensorische Eigenschaften von Lebensmitteln aus alternativen Proteinquellen. Dieser aussergewöhnliche Workshop richtet sich an alle Forschenden aus der akademischen Welt und der Industrie, an Produktentwickler und alle, die mehr über die sensorischen Eigenschaften von pflanzenbasierten Lebensmitteln und deren Optimierung erfahren möchten. 

Thema: Proteine auf Pflanzenbasis
Datum: Freitag, 5. Mai 2023
Ort: Montreux

⇒ Weitere Informationen und zur Anmeldung

Forschung und Dienstleistung

Ausgewählte Publikationen (Peer-Reviewed)

Characterization of the flavor properties of dark chocolates produced by a novel technological approach and comparison with traditionally produced dark chocolates. Journal of Agricultural and Food Chemistry
Chetschik, Irene; Pedan, Vasilisa; Chatelain, Karin; Kneubühl, Markus; Hühn, Tilo (2019)

Characterization of phenolic compounds and their contribution to sensory properties of olive oil. Molecules, 24 (2041).
Pedan, Vasilisa; Popp, Martin; Rohn, Sascha; Nyfeler, Matthias; Bongartz, Annette (2019)

Bioactive compound fingerprint analysis of aged raw pu’er tea and young ripened pu’er tea. Molecules, 23 (1931).
Pedan, Vasilisa; Rohn, Sascha; Holinger, Mirjam; Hühn, Tilo; Chetschik, Irene (2018)  

Investigations on the aroma of cocoa Pulp (Theobroma cacao L.) and its influence on the odor of fermented cocoa beans. Journal of Agricultural and Food Chemistry
Chetschik, Irene; Kneubühl, Markus; Chatelain, Karin; Schlüter, Ansgar; Bernath, Konrad; Hühn, Tilo (2017)

Extraction of cocoa proanthocyanidins and their fractionation by sequential centrifugal partition chromatography and gel permeation chromatography. Analytical and Bioanalytical Chemistry
Pedan, Vasilisa; Fischer, Norbert; Rohn, Sascha (2016)

Aktuelle Projekte - ausgewählte Forschungskooperationen

Oro de Cacao & Yello-Gründer Dieter Meier
Wir begleiten Dieter Meier, Gründer und Inhaber von Oro de Cacao dabei, nur das Beste aus der Kakaobohne in die Schokolade zu bringen. Wir unterstützen ihn bei der Umsetzung des von uns entwickelten und patentierten Kaltextraktionsverfahrens für die industrielle Anwendung mit prozessbegleitenden Analysen von Kakaoschlüsselaromen und weiteren wertgebenden Inhaltsstoffen. Unsere Expertise spiegelt sich im einzigartigen Aroma und Geschmackserlebnis der neuartigen Schokolade wieder: Sie ist hocharomatisch und weist gleichzeitig nur eine geringe Bitterkeit auf.

Leibnitz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie
Ab Herbst 2018 erforschen wir in Kooperation mit dem Leibnitz-Institut für Lebensmittel-Systembiologie Qualitäts- und Authentizitätsmarker von Kakaobohnen unterschiedlicher Herkunft. Die Forschungsergebnisse bilden eine Grundlage, Qualität innerhalb der Wertschöpfungskette Kakao zu definieren und diese vom Anbau bis zum Endprodukt Schokolade zu gewährleisten.

Weiterbildung

CAS Food Quality Insight: Modul Inhalts- & Wirkstoffe
Unser Wissen für die chemische Komposition von Inhaltsstoffen unterschiedlicher Lebensmittel, deren Veränderung beim Lebensmittelherstellungsprozess und der daraus resultierenden sensorischen und physiologischen Eigenschaften vermitteln wir innerhalb des Weiterbildungsangebotes CAS Food Quality Insight im Modul Inhalts- und Wirkstoffe.

Workshop «Atelier sensoriel»
Unsere Kompetenzen in der sensorischen Evaluierung von Kosmetikprodukten vermitteln wir als Weiterbildungsangebot Workshop Atelier sensoriel, eine Einführung in sensorische Methoden für kosmetische Produkte. Das Weiterbildungsangebot erfolgt massgeschneidert als Halb- und Ganztageskurs oder als betriebsinterner Workshop.

Alle Weiterbildungsangebote am ILGI Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation

Projektzusammenarbeit

Wir offerieren verschiedene Möglichkeiten der Projektzusammenarbeit. Projekte werden in Form von Forschungsprojekten, Entwicklungsprojekten, Dienstleistungen oder studentischen Arbeiten wie Semester-, Bachelor oder Masterarbeiten abgewickelt.

Informationen zur Projektzusammenarbeit

Für Projektanfragen richten Sie sich bitte direkt an Dr. Irene Chetschik

Team