Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Excel Programmierung

EXCEL ist das Standardwerkzeug für einfache Datenanwendungen in der Industrie. Neben SUMME und Pivot-Tabellen verfügt EXCEL zusätzlich über viele hilfreiche Funktionen für analytische Auswertungen. Dadurch ist EXCEL hervorragend als Einstieg in die Data Sciences geeignet. Mit Office 365 wurden der Funktionsumfang von EXCEL noch einmal massiv erweitert, was allerdings vielen Anwender:innen verborgen geblieben ist. In diesem Kurs werden neue Tabellen- und Vektoroperationen behandelt und anschaulich in ihrer Anwendung erklärt.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung "Excel Programmierung" (2 ECTS)

Start:

08.04.2023 17:30

Dauer:

6 Abende

Kosten:

CHF 1'150.00

Durchführungsort: 

ZHAW, Gebäude ZL, Lagerstrasse 41, 8004 Zürich, Lagerstrasse 41, 8004 Zürich  (Auf Google Maps anzeigen)

Unterrichtssprache:

Deutsch

Daten: 

08.04.2023, 17:30 - 20:00

15.04.2023, 17:30 - 20:00

22.04.2023, 17:30 - 20:00

29.04.2023, 17:30 - 20:00

06.05.2023, 17:30 - 20:00

20.05.2023, 17:30 - 20:00

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Dieser Kurs richtet sich an EXCEL-Anwender:innen mit Interesse für Data-Science-Konzepte und die sich in diese Richtung weiterentwickeln wollen.

Ziele

Kursteilnehmende beherrschen nach diesem Kurs:

  • Effiziente Datenorganisation mit Tabellen, Vektoren und Matrizen
  • Anwendung der Konzepte des Filterns, Konvertierens, Zusammenfassens und Indizierens auf praktische Problemstellungen
  • Gruppierung von Daten für komplexe Operationen
  • Textdaten zerlegen und strukturieren
  • Aufbau von eigenen Funktionen mit der neuen Lambda-Funktion

Inhalt

Modulinhalt

  • EXCEL Neueinstieg mit Vektoren und Tabellen
  • Vektortransformationen und Matrizentricks
  • Filtern, Gruppieren und Sortieren
  • Indizieren mit XVERWEIS
  • Text-Funktionen
  • LET und LAMBDA

CAS in Digital Life Sciences

Dieses Modul ist Teil des Weiterbildungsprogramms CAS in Digital Life Sciences. Der Kurs kann unabhängig davon besucht werden. Die Creditpunkte können unter Einhaltung der entsprechenden Rahmenbedingungen auch zu einem späteren Zeitpunkt für den CAS-Lehrgang angerechnet werden.

Mehr dazu hier: CAS in Digital Life Sciences

Methodik

Das Modul besteht aus Referaten und praktischen Übungen, die gemeinsam diskutiert werden. Zusätzlich wird von den Teilnehmenden erwartet, Übungsaufgaben im Selbststudium zu lösen. 

Beratung und Kontakt

  • Dr. Christian Glahn hat mehr als 25 Jahre Erfahrung in Daten-zentrierten Anwendungen in der öffentlichen Verwaltung, Bildung, Industrie und im Sicherheitssektor. Er entwickelt seit 1994 EXCEL-Anwendungen und übersetzt Data Science Konzepte zwischen verschiedenen Programmiersprachen für konkrete Anwendungsfälle. Hauptberuflich leitet er die Fachgruppe Edge Computing und Interfaces am Institute of Computational Life Sciences der ZHAW und vermittelt neue EXCEL-Kenntnisse.

Veranstalter

Anmeldung

Zulassungskriterien

Der Kurs erfordert Basiskenntnisse in der PC- und EXCEL-Bedienung.

Dieser Kurs in ein Einstiegsangebot der ZHAW. Es gelten die üblichen Weiterbildungsvoraussetzungen.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
08.04.2023 17:30 25.03.2023 Anmeldung