Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Minor «Consumer Science & Nutrition»

Innerhalb der Wahlmöglichkeiten können Sie diese Zusatzqualifikation erlangen. Dabei geht es um Zusammenhänge des Ernährungsverhaltens vom Kleinkind bis zu den Golden Agers. Sie ermitteln Bedürfnisse von Konsumenten und Konsumentinnen und werden Experte für Food-Trends.

Bedürfnisse von Konsumentinnen und Konsumenten in Bezug auf ihre Ernährung, die Wahrnehmung von Lebensmitteln sowie deren Handhabung im Alltag, sind entscheidend für die Akzeptanz von Produkten und Angeboten.

Sie lernen ...

«Wie wirken Nährstoffe in unserem Körper? Studierende lernen, Nährstoff-spezifische Erkenntnisse bei der Entwicklung von neuen Produkten mit zu berücksichtigen.»

Beatrice Baumer, Dozentin für Lebensmittelwissenschaften und Ernährung

«Was wollen Konsumentinnen und Konsumenten essen? Was schmeckt ihnen? Was hilft Ihnen bei Allergien, Gewichtsproblemen, für den Sport etc.? Bedürfnisse zu verstehen und Angebote zu kreieren, die passen, ist das Geheimnis jedes Lebensmittelproduzenten. Die Konsumentenforschung liefert dazu wertvolle Ansätze.»

Annette Bongartz, Dozentin / Leitung Forschungsgruppe Lebensmittel-Sensorik

Module

Modul / Kurs Semester ECTS
Consumer & Nutrition 3. Semester 2 ECTS
Consumer Research 4. Semester 2 ECTS
Applied Consumer Studies 4. Semester 2 ECTS
Consumer Insights 5. Semester 2 ECTS
Nutrition Insights 5. Semester 2 ECTS
Nutrition related Diseases 5. Semester 2 ECTS
Physiology & Biochemistry Research 5. Semester 2 ECTS
Case Study Consumer & Nutrition 6. Semester 2 ECTS