Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Future of Food

Im ZHAW-Campus Reidbach wird «Future of Food» unter einem Dach vereint. Hier engagieren wir uns für eine Zukunft, in der eine nachhaltige, genussvolle und gesunde Ernährung für alle Menschen möglich ist. Wir arbeiten an Lösungen, um der Klimaveränderung, der wachsenden Weltbevölkerung und den limitierten natürlichen Ressourcen zu begegnen – ganz nach dem Motto «regenerative food for planetary health».

Von der Planung bis zum Bezug

Der Neubau (Gebäude RD) im Campus Reidbach an der Einsiedlerstrasse in Wädenswil steht. Aktuell wird der Innenausbau vorangetrieben, so dass die ZHAW im Herbst 2023 einziehen kann.

Unter einem Dach

Im Neubau «Future of Food» wird die gesamte Wertschöpfungskette eines Lebensmittels unter einem Dach zusammengeführt. Das Institut für Lebensmittel- und Getränkeinnovation wird in diesem Gebäude lehren, forschen und Dienstleistungen erbringen.

  • 4. OG: Lebensmittelrecht und Qualitätsmanagement als Basis für sichere Lebensmittel
  • 3. OG: Die Ernährung der Zukunft und die Welt der Sinne
  • 2. OG: Lebensmittelsicherheit und funktionelle Kulturen
  • 1. OG: Wertbestimmende Inhaltsstoffe und techno-funktionelle Eigenschaften von Lebensmitteln
  • EG: Innovative und nachhaltige Ansätze in der Lebensmittelverarbeitung, -verpackung und Haltbarmachung
  • 1. UG: Biotransformation: Extraktion und Genese von Aromastoffen
  • 2. UG: Konzept- und Produktprüfung durch kontrollierte Lagertests

Partnerschaft mit dem Food Campus Berlin

Im Rahmen von Partnerschaften engagiert sich das ZHAW-Departement Life Sciences und Facility Management für Planetary Health und Planetary Diet. Die diversen Ökosysteme in Zürich, in Berlin aber auch in Boston ermöglichen es die Themen unterschiedlich zu beleuchten und auch verschiedene Netzwerke und Industrien einzubinden. Ein erster Schritt erfolgt anfangs November 2022 im Rahmen der Veranstaltung «Zürich meets Berlin». Dort werden Vertreter:innen des Departements Life Sciences und Facility Management eine Vereinbarung mit dem Food Campus Berlin unterzeichnen. Dieses Memorandum of Understanding unterstreicht die gemeinsamen Aktivitäten auf dem Gebiet regenerativer Agro-Food Systeme und erhöht die Attraktivität der Partner und Standorte. Konkrete gemeinsame Aktivitäten sollen zu neuen Angeboten in den Bereichen Bildung und Weiterbildung, Forschung und Entwicklung führen und die Translation in innovative Produkte und Dienstleistungen ermöglichen.