Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Forschungsgruppe Phytomedizin

Mit Metarhizium sp. infizierte Larve eines Pflanzenschädlings
Insektenfalle für die Überwachung von Pflanzenschädlingen
Ein in einer Pilzschlinge gefangener Nematode
Parasitierte Schildläuse

Die Forschungsgruppe Phytomedizin betreibt anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung im Bereich des biologischen Pflanzenschutzes. Sie fördert die Entwicklung neuer, umweltschonender Pflanzenschutzstrategien, Beratungskonzepte und sucht nach praxisorientierten Lösungen für alle landwirtschaftlichen Kulturen, jedoch mit Schwerpunkt auf Obst-, Wein- und Gartenbau sowie beim Stadtgrün.

Die Forschungsgruppe deckt folgende Fachgebiete in der Forschung und der Lehre ab: Biologischer Pflanzenschutz, Entomologie, Phytopathologie, Mikrobiologie, Bodenzoologie, Nematologie, Applikationstechnologie, Bekämpfung von Neophyten und invasive Organismen.

Unser Knowhow und Erfahrungen aus den Forschung-und Entwicklungsprojekten werden zusätzlich auch in innovativen Anwendungsfeldern eingesetzt: neue Konzepte in der Beratung, Zeckenforschung und Erarbeitung von neuen Methoden zur Produktion von essbaren Insekten.

Forschungsschwerpunkte

Kompetenzen

Aktuell