Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Forschungsgruppe Phytomedizin

Mit Metarhizium sp. infizierte Larve von M. robertsii
Insektenfalle
Ein in einer Pilzschlinge gefangener Nematode
Parasitierte Schildläuse

Die Forschungsgruppe Phytomedizin betreibt anwendungsorientierte Forschung & Entwicklung im Bereich des biologischen Pflanzenschutzes. Sie fördert die Entwicklung neuer, umweltschonender Pflanzenschutzstrategien, Beratungskonzepte und sucht nach praxisorientierten Lösungen für alle landwirtschaftlichen Kulturen, jedoch mit Schwerpunkt auf Obst-, Wein- und Gartenbau sowie beim Stadtgrün.

Die Forschungsgruppe deckt folgende Fachgebiete in der Forschung und der Lehre ab: Biologischer Pflanzenschutz, Entomologie, Phytopathologie, Mikrobiologie, Bodenzoologie, Nematologie, Applikationstechnologie, Bekämpfung von Neophyten und invasive Organismen.

Unser Knowhow und Erfahrungen aus den Forschung-und Entwicklungsprojekten werden zusätzlich auch in innovativen Anwendungsfeldern eingesetzt: neue Konzepte in der Beratung, Zeckenforschung und Erarbeitung von neuen Methoden zur Produktion von essbaren Insekten.

Forschungsschwerpunkte

Kompetenzen

Aktuell