Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Forschungs­gruppe Grünraumentwicklung

Nachhaltige Grünräume für die Stadt der Zukunft

Unsere Ziele

Grünräume sind essenzielle Bestandteile der Lebensqualität in Städten und Siedlungsgebieten. Die Forschungsgruppe Grünraumentwicklung erforscht und etabliert massgeschneiderte Planungs- und Managementinstrumente für naturnahe Freiräume und begrünte Innenräume. Wir arbeiten an der Schnittstelle zwischen Praxis und Forschung und berücksichtigen den gesamten Lebenszyklus von Grünräumen – von der Planung über die Realisierung bis zur langfristigen Pflege und Nutzung.

Unsere Ansprüche an zukunftsorientierte Grünräume:

  • ökologisches Potenzial ausschöpfen
  • urbane Biodiversität fördern
  • ansprechende Gestaltung gewährleisten
  • bedarfsgerechte Nutzungsmöglichkeiten bereitstellen
  • Lebenszykluskosten optimieren

Themenfelder

Ökologisches Design und naturnahe Gestaltung
Entwicklung von integralen Planungstools und Umsetzungshilfen für mehr Biodiversität und Lebensqualität

Projektbeispiele: Fokus Biodiversität, DeMo

Strategisches und operatives Freiraummanagement
Erarbeitung und Monitoring von qualitätsorientierten Strategien, Pflegeregimen und Zertifizierungen

Projektbeispiele: Mehr als Grün, Q-Index, Grünstadt Schweiz

Lebenszykluskosten
Analyse und Optimierung der Lebenszykluskosten von Grün- und Freiräumen

Projektbeispiel: Greencycle

Begrünung in und am Gebäude
Entwicklung von nachhaltigen Begrünungssystemen für Innenräume, Fassaden, Terrassen und Balkone

Projektbeispiel: Pendularis

Inklusion und Barrierefreiheit
Schaffung von guten Lösungen für alle Menschen

Projektbeispiel: Grünräume für Alle!