Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Lehrgang Botanisches Malen & Illustrieren

Die botanische Malerei versucht, mit dem Stift dem Wesen der Pflanze auf die Spur zu kommen. Bereits Charles Darwin wurde auf seinen Forschungsreisen im Ausland von einem Zeichner begleitet, der die Funde bildlich und naturgetreu dokumentierte.

Die Kunst liegt darin, aufgrund der Kenntnisse über Struktur und Merkmale von Pflanzen sowie der Grundlagen der Botanik das Charakteristische einer Pflanze wiederzugeben.

Im Fokus des Lehrgangs steht:

  • das Erlernen der verschiedenen Zeichnungstechniken, die beim botanischen Malen und Illustrieren zur Anwendung kommen
  • die Anordnung auf dem Zeichnungsblatt
  • der Einfluss des Lichtes auf die Zeichnung
  • Botanik und Pflanzensystematik

Botanisches Zeichnen ist ein Handwerk, das von Grund auf erlernt werden kann – mit Geduld, Ausdauer und Freude am exakten Arbeiten.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung

Start: 26.08.2019

Dauer: 18 Tage pro Modul

Kosten: CHF 3'150.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Das Kursgeld für eine Zeichnungstechnik beträgt CHF 3'150.00
Rechnen Sie mit zusätzlichen Kosten für individuelle Auslagen für Malutensilien, Verpflegung, Reisekosten, Unterkunft und Literatur.

Je nach verfügbarem Platz haben Sie die Möglichkeit, die Module einzeln zu besuchen, wenn Sie die Vorkenntnisse der jeweils vorangegangenen Zeichnungstechnik mitbringen.

Durchführungsort: 

ZHAW Life Sciences und Facility Management, Wädenswil, Campus Grüental (PDF 1,2MB)

Unterrichtssprache: Deutsch, Englisch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Ein Weiterbildungsangebot für Personen, die am botanischen Malen und Illustrieren interessiert und von der Pflanzenwelt begeistert sind.

Ziele

Nach Abschluss der einzelnen Module sind Sie in der Lage:

  • unterschiedliche und geeignete Techniken der botanischen Malerei und Illustration anzuwenden;
  • durch die Wahl der geeigneten Komposition der Zeichnung eine Bildsprache zu verleihen;
  • die erworbenen Kenntnisse in Pflanzensystematik und Botanik bei der Darstellung der Pflanzen zu nutzen.

Modul 1: Bleistift & Tinte

  • das Wesentliche einer Pflanze in Bleistift oder Tinte darzustellen, so dass sie anhand der Zeichnung identifiziert werden kann.

Modul 2: Farbstifte, Gouache & Acryl

  • eine Pflanze detailgetreu in Farbstift darzustellen, so dass sie anhand der Zeichnung identifiziert werden kann und eine gute Komposition aufweist.

Modul 3: Wasserfarben

  • eine Pflanze detailgetreu in Wasserfarbe darzustellen, so dass sie den Normen der Royal Horticultural Society (RHS) entspricht;
  • sich als Mitglied der SBA (Society of Botanical Artist) oder an der internationalen Ausstellung der RHS in London anzumelden.

Inhalt

Modul 1: Bleistift & Tinte (18 Präsenztage / CHF 3'150.00)

  • Einführung ins botanische Malen und Illustrieren
  • Geschichte der Botanischen Malerei
  • Materiallehre
  • Ton und Textur am Beispiel verschiedener Pflanzen
  • Komposition und Perspektive
  • Die Kunst der Botanischen Illustration
  • Einführung ins Landschaftsmalen
  • Die Pflanze in ihrem Habitat
  • Der Baum

Modul 2: Farbstifte, Gouache & Acryl (18 Präsenztage / CHF 3'150.00)

  • Einführung in die Farbe
  • Einführung in die Farbstifte
  • Materiallehre
  • Ton und Schatten
  • Der Laubbaum
  • Komposition und Perspektive
  • Umgang mit dem Mikroskop
  • Details in Bleistift
  • Vergrössern
  • Umgang mit digital Mikroskop und «Divider»
  • Einführung in Gouache und Acryl
  • Ton, Textur und Details

Modul 3: Wasserfarben (18 Präsenztage / CHF 3'150.00)

  • Einführung in die Wasserfarben
  • Materiallehre
  • Die Botanische Illustration
  • Ton und Schatten
  • Komposition und Perspektive
  • Reproduktion und Früchte
  • Besuch im Herbarium
  • Malen ab Herbarium
  • Die Pflanze in ihrem Habitat
  • Information über Teilnahme an internationalen Ausstellungen, Mitgliedschaft
  • Farbintensität
  • Das Detail

Methodik

Der Lehrgang ist in drei aufeinander aufbauende Module gegliedert. Das Ausbildungsprogramm umfasst verschiedene Lernformate wie Inputreferate, vertiefende Diskussionen mit Fachleuten und in der Gruppe.

Planen Sie genügend Zeit für das fakultative Selbststudium ein, welches auf drei benoteten Arbeiten (Leistungsnachweise) pro Modul im Umfang von je rund 260 Stunden basiert. Schliessen Sie dieses erfolgreich ab, so erstellt Ihnen die ZHAW eine Modulbestätigung

Für den Besuch der Präsenztage erhalten Sie eine Teilnahmebestätigung.

Unterricht

Pro Jahr und Technik umfasst der Lehrgang 18 Präsenztage à 7 Lektionen. Er ist als berufs­begleitende Weiterbildung konzipiert.

Der Unterricht findet in der Regel an den Wochenenden von Freitag bis Sonntag von 09:00-12:00 sowie von 13:00-17:00 statt.

Lehrgang Botanisches Malen & Illustrieren

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Englischkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Die Teilnehmerzahl ist beschränkt.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Annullationskostenversicherung (siehe AGB, Abschnitt 11 und 12).

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
26.08.2019 26.07.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links