Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Life Cycle Management Immobilien

Info­veran­staltungen

Dieses CAS vermittelt die fachlichen Grundlagen für eine nachhaltige Optimierung von Immobilien auf der Ebene von Prozessen, Facilities und Informationen (BIM), entlang des gesamten Lebenszyklus.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Life Cycle Management Immobilien (10 ECTS)

Start: 02.09.2021

Dauer: 15 Tage

Kosten: CHF 6'800.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Studiengebühr beinhaltet alle Kursunterlagen sowie den Leistungsnachweis. Weitere Kosten können für zusätzliche Literatur und allfällige Exkursionen anfallen.

Durchführungsort: 

Die ZHAW erlaubt Präsenzunterricht in der Weiterbildung wieder ab dem 1. Juni 2021 unter strikter Einhaltung unserer Schutzkonzepte.  Dieser findet an der ZHAW, Department Life Sciences und Facility Management, in unmittelbarer Nähe des Hauptbahnhofs Zürich am Campus Zentrum an der Lagerstrasse 41 (PDF 729,0 KB) statt.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

In- und ausländische Fachpersonen aus Planung, Architektur, Immobilien-, Facility oder Umwelt-Management.

Das CAS kann im Rahmen der DGNB-Auditorenausbildung der SGNI angerechnet werden.

Ziele

  • Sie verstehen die verschiedenen projektunterstützenden Planungsmethoden aus Führungssicht
  • Sie wissen, welche qualitätssichernden Instrumente und Prozesse entlang des Immobilienlebenszyklus wie angewendet werden können
  • Sie sind befähigt, Immobilien hinsichtlich Nachhaltigkeit auf Herz und Nieren prüfen, und integrale Optimierungsvorschläge zu entwickeln
  • Sie kennen die informationstechnischen Schlüsselerfolgsfaktoren und verstehen wie eine phasengerechte und phasenübergreifende Informations-Mehrwertkette entwickelt und gemanagt werden kann
  • Sie sind kompetente Ansprechpartnerinnen und -partner für alle Fragen zum nachhaltigen Management von Prozessen, Facilities und Informationen bei Immobilien
Heinz Bernegger
Mit diesem CAS erwerben Sie das nötige Wissen zu einem nachhaltigen, bedürfnisorientierten und lebenszyklusbasierten Management zur Optimierung der gesamten Wertschöpfungskette im Lebenszyklus einer Immobilie.

Heinz Bernegger, Dipl. Architekt ETH, Modulverantwortlicher

Inhalt

Life Cycle Management – Prozesse

  • Multi-Akteurs- & Vertragsmanagement (Dr. René Gastl)
  • Nachhaltigkeitsstrategien / Innovation in der Planung
  • Facilities Development (Karl Giger)
  • Der starke Bauherr (Dieter Pfister)
  • Life Cycle-orientiertes FM (Lukas M. von Rotz)

Life Cycle Management – Facilities

  • Nachhaltigkeitsmoderation (Jörg Lamster)
  • Nachhaltigkeitsoptimierung über den Lebenszyklus
  • Ökobilanzierung Betrieb (Christian Schneider)
  • Lebenszykluskosten (Thomas Haller und Karl-Heinz Schönyan)
  • Service- und Contracting Modelle (Dr. David Lunze)

Life Cycle Management – Information

  • Bauwerksdokumentation (Christoph Merz)
  • Kommunikationsmanagement im Grossprojekt (Christoph Maurer)
  • Management virtueller Gebäudemodelle, BIM 

Methodik

  • Theorieinputs von Fachleuten und Experten
  • Lehrgespräche
  • Fallbearbeitungen
  • Praxisberichte
  • Gruppen- und Einzelarbeiten
  • Exkursionen

Leistungsnachweis

Am definierten Termin nach Abschluss des Kurses ist eine schriftliche Prüfung vorgesehen.

Unterricht

Berufsbegleitend. Unterrichtstage sind jeweils Donnerstag, Freitag, Samstag. Beachten Sie den separaten Terminplan.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Heinz Bernegger, ZHAW

Auswahl von externen Referenten:

  • Dr. René Gastl, Clean Management Consulting, Thalwil
  • Christian Schneider
  • Dieter Pfister
  • Christoph Merz
  • Karl Giger
  • Christoph Maurer
  • Pascal Scheidegger

Kooperationspartner

SGNI

Infoveranstaltungen

Anmeldung

Zulassung

Hochschulabschluss und zusätzliche Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position (Führungs- und/oder Projektleitungserfahrung). Eine beschränkte Anzahl Personen kann «sur Dossier» mit einer gleichwertig anerkannten Vorbildung, z.B. Höhere Fachschule (HF) oder höhere Fachprüfung (HFP) und Berufserfahrung von mindestens zwei Jahren in verantwortlicher Position im Facility Management zugelassen werden.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen nach Anmeldeschluss auf Anfrage.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
02.09.2021 09.08.2021 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Infomaterial bestellen

ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Life Sciences und Facility Management
Weiterbildungssekretariat
Gebäude ZL
Lagerstrasse 41
CH-8004 Zürich

+41 58 934 51 00
weiterbildung.ifm@zhaw.ch

Anmeldung Informationsveranstaltungen