Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

MAS Product Management

Die Nachfrage nach innovativen Produkten und neuen Geschäftsmodellen wird immer stärker. Erfolgreiche Produktmanager:innen gestalten diesen Prozess aktiv. Im MAS Product Management erwerben Sie die fachlichen Grundlagen und notwendigen Managementkompetenzen, um ein attraktives Leistungsportfolio zu entwickeln und nachhaltig am Markt zu etablieren.

Info­veran­staltungen

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Master of Advanced Studies ZHAW in Product Management (60 ECTS)

Start:

laufend

Dauer:

2-5 Jahre, inkl. Masterarbeit, mehr Details zur Durchführung

Kosten:

CHF 31'140.00

Bemerkung zu den Kosten: 

MAS Gebühren werden auf 4 CAS verteilt.
Die Studiengebühr für den MAS in Product Management beträgt insgesamt CHF 31'140.– sofern alle vier CAS am Institut für Marketing Management absolviert werden.

Durchführungsort: 

  • ZHAW School of Management and Law / Campus St.-Georgen-Platz, St.-Georgen-Platz 2, 8401 Winterthur  (Auf Google Maps anzeigen)
  • Digital

Unterrichtssprache:

  • Deutsch, Englisch
  • Einzelne Veranstaltungen können in Englisch durchgeführt werden.

Covid-Massnahmen: 

Zurzeit werden die Weiterbildungslehrgänge ohne Einschränkungen durchgeführt. Digitale Veranstaltungen ergänzen den klassischen Präsenzunterricht. Im Vordergrund steht die Gesundheit aller Dozierenden und Teilnehmenden. Wir bitten alle Beteiligten, sich im Krankheitsfall verantwortungsvoll zu verhalten.

«Die Vertiefung meines Wissens im MAS Product Management hat mir in der Praxis oft geholfen und war ein wichtiger Faktor für meine berufliche Weiterentwicklung.»

Petra Hollenstein, vormals Product Managerin, nun Leiterin Business Unit OTC, Zeller AG

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der MAS Product Management richtet sich primär an Hochschulabsolventinnen und Absolventen einer höheren Fachschule aus den Bereichen Marketing, Vertrieb und Verkauf, die ihre Karrieremöglichkeiten im Produktmanagement finden. Ebenso profitieren Marketingnachwuchskräfte, Quereinsteiger (z.B. mit technischem oder naturwissenschaftlichem Hintergrund) sowie Product Managerinnen und Manager, die ihr Fachwissen verbessern oder à jour halten möchten, von diesem Studiengang.

Ziele

Das übergeordnete Ziel des Master of Advanced Studies in Product Management besteht darin, den Teilnehmenden den sicheren Umgang mit wissenschaftlich fundierten und gleichzeitig praxiserprobten Instrumenten, Methoden, Modellen und Denkweisen des Product Managements nahe zu bringen. 

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrgangs

  • beherrschen Sie die Anforderungen an ein modernes Produktmanagement, von der agilen Produktentwicklung bis zum erfolgreichen Launch und der effektiven Erfolgskontrolle
  • kennen Sie die wichtigsten Methoden der Marktforschung und Kundenpotentialanalyse
  • sind Sie fähig, geeignete Produktstrategien abzuleiten und in operative Massnahmen zu überführen
  • wissen Sie wie ein Produkt oder Dienstleistung zielgerichtet entwickelt werden kann
  • sind Sie in der Lage, Ihre Kommunikationsmittel auf die Anforderungen des Verkaufs auszurichten
  • können Sie ein Produkt oder Dienstleistung erfolgreich am Markt einführen und dessen Erfolg messen
  • lernen Sie, betroffene und beteiligte Anspruchsgruppen zu berücksichtigen und in Ihre Entscheidungen einzubinden
  • können Sie operative und strategische Massnahmen entlang des Produkt Lebenszyklus planen und umsetzen
«Das Studium im MAS PDM verschafft mir immer wieder neue Blickwinkel auf meine täglichen Herausforderungen im Job. Ich habe sehr vom Austausch mit Dozenten und den Kommilitonen sowie den daraus entstehenden Netzwerken profitiert.»

Marco Kernen, Key Account Manager Delica AG

Inhalt

Die modulare Struktur des MAS Product Management bietet Studierenden die Möglichkeit, den Masterstudiengang inhaltlich individuell zu gestalten.

Je nach persönlichen Wünschen und Karrierezielen wählen die Teilnehmenden zusätzlich zu dem obligatorischen CAS Strategisches Marketing und dem CAS Service Design & Innovation zwei weitere Zertifikatslehrgänge aus dem folgenden Portfolio aus:
 

Wahlpflicht Bereich A (mind. 1 CAS):

Wahlpflicht Bereich B (max. 1 CAS):

Um den MAS PDM zu absolvieren, müssen Sie vier CAS Lehrgänge erfolgreich abschliessen und eine Masterarbeit schreiben.
Möchten Sie mehr über das Konzept, den Aufbau und die Dozierenden des MAS erfahren? Oder sich individuell beraten lassen? Wir sind gerne für Sie da.

Ergänzender Baustein in diesem MAS:

Methodik

Wir legen grossen Wert auf die praxisnahe Vermittlung der Inhalte und den intensiven Austausch zwischen Dozierenden und Studierenden. Unsere Weiterbildungsangebote zeichnen sich seit je durch die Nähe zu den Teilnehmenden aus. Die digitale Wissensvermittlung ist fester Bestandteil des Unterrichts. Unabhängig vom Unterrichtsformat achten wir auf ein enges Betreuungsverhältnis, eine individuelle Begleitung und genügend Raum für Austausch und Interaktion.

  • Virtuelle Tools bereichern nicht nur den Unterricht, sondern stärken gleichzeitig Ihre persönlichen digitalen Skills.
  • Asynchrone Lerneinheiten ergänzen den Klassenunterricht.
  • Workshops, Intensiv-Seminare und Exkursionen führen zu einem abwechslungsreichen Lernerlebnis.
  • Sie profitieren von einer engmaschigen und persönlichen Betreuung während dem ganzen Lernprozess.
  • Digitale Unterrichtstage verringern die Reisezeiten aller Beteiligten. Sie haben mehr Zeit für anderes und können den Unterricht ortsunabhängig besuchen. Win-Win für Sie und die Umwelt.

Mehr Details zur Durchführung

Vorlesungen / Präsenzlektionen finden jeweils alle zwei Wochen freitags von 08:15 - 17:45 Uhr und samstags von 08:15 - 12:30 Uhr statt (Ausnahmen möglich).

Insgesamt umfasst der MAS 480 Lektionen Unterricht sowie etwa 1100 Stunden zusätzliche Arbeitszeit (Vorbereitungen, Einzel- und Gruppenarbeiten sowie Masterarbeit).

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Zugelassen sind Absolventinnen und Absolventen von Fachhochschulen oder Universitäten mit drei Jahren Berufserfahrung in Marketing oder angrenzenden Fachgebieten.
  • Berufsleute ohne Hochschulabschluss können aufgenommen werden, sofern sie über ausreichend Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidgenössischem Fachausweis / Diplom) verfügen.
  • Über die definitive Zulassung entscheidet die Studienleitung nach einem Zulassungsgespräch.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
laufend Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre