Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Bachelor in Wirtschaftsinformatik - Vertiefung Business Information Systems

Bild Stefan Koruna

«In dieser Vertiefung eignen sich die Studierenden die Grundlagen für die Digitalisierung von Unternehmen an. Es geht einerseits um die Entwicklung und Optimierung von Geschäftsprozessen und Systemen (Software) in einer digitalisierten Welt und andererseits um die Nutzung von Daten im Unternehmenskontext..»

Dr. Stefan Koruna, Studiengangleiter

Digitalisierte Prozesse bilden das Rückgrat moderner Unternehmen («digitales Nervensystem»). Die Entwicklung solcher Prozesse ist anspruchsvoll und bedingt Software-Systeme, welche effektive und effiziente Abläufe in Unternehmen ermöglichen. Durch den Trend zu smarten Produkten werden Software-Systeme und deren Entwicklung zu einer zentralen Kompetenz von Unternehmen und Mitarbeitenden. Die im digitalisierten Unternehmen anfallenden Daten erfordern einen professionellen Umgang gerade auch hinsichtlich der Verbesserung von Entscheidungen sowie auch bei der Entwicklung von datenbasierten Geschäftsmodellen. Hierbei spielen neue technische Ansätze – z.B. Big Data oder künstliche Intelligenz – eine zentrale Rolle.

Auf einen Blick

Abschluss: Bachelor of Science (BSc) ZFH in Wirtschaftsinformatik mit Vertiefung in Business Information Systems
Studienleistung: 180 ECTS-Credits (1 ECTS entspricht ca. 30 Stunden Aufwand für das Studium)
Organisationsform: Vollzeit, Teilzeit
Dauer: 6 Semester (Vollzeit), 8 Semester (Teilzeit)
Studienbeginn: Mitte September (KW 38)
Anmeldeschluss neu: 30. Juni 2021 – jetzt anmelden
Unterrichtsort: Winterthur
Unterrichtssprache: Deutsch
Studiengebühr: CHF 720.- pro Semester + zusätzliche Aufwände rund ums Studium
Weiterführende Studiengänge: Master of Science

Das lernen Sie

Als Folge der digitalen Transformation werden – in zunehmendem Umfang – alle Prozesse im Unternehmen digitalisiert. Damit werden Unternehmen schneller und agiler gemacht. Sie entwickeln die Kompetenz zur Gestaltung und Entwicklung agiler digitaler Prozesse.

Digitale Prozesse wie auch smarte Produkte und Prozesse setzen Software-Systeme voraus, um intern (im Unternehmen) wie extern (bei den Kundinnen und Kunden) maximale Leistung zu erbringen. Sie lernen, wie solche Systeme gestaltet und entwickelt werden.

Die Gegenwart und Zukunft von Unternehmen sind digital. Daten spielen deshalb eine immer wichtigere Rolle – und zwar hinsichtlich ihrer Entstehung, Analyse und Nutzung. Sie lernen, wie Daten zur Wertschöpfung in Unternehmen genutzt werden können.

Ihre Karrierechancen

Eine Schweizer Studie von 2018 prognostiziert bis 2026 einen zusätzlichen Bedarf von rund 45’000 (Wirtschafts-)Informatikerinnen und (Wirtschafts-)Informatikern mit Hochschulabschluss. Die Digitalisierung wie auch die «Smartifizierung» von Produkten und Dienstleistungen führen dazu, dass Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsinformatik von allen mittelgrossen und Gross-Unternehmen aller Branchen verstärkt gesucht werden.

Aufbau und Zulassung

Fundiert und praxisnah

Die Vertiefung Business Information Systems kann als Vollzeit- oder Teilzeitprogramm absolviert werden. Im Vollzeitstudium findet der Unterricht wöchentlich an vier oder fünf Tagen statt und dauert in der Regel sechs Semester. Mit dem Teilzeitstudium geben wir Ihnen die Möglichkeit, parallel zum Studium in einem grösseren Pensum zu arbeiten. In diesem Fall findet der Unterricht an einem Tag sowie an maximal zwei Abenden und eventuell am Samstagvormittag statt. Das Teilzeitstudium dauert in der Regel acht Semester. Wir empfehlen ausdrücklich, neben dem Teilzeitstudium höchstens 60 Prozent zu arbeiten.

So werden Sie zugelassen

Weitere Informationen zu den Aufnahmebedingungen

Broschüre Wirtschaftsinformatik

Akkreditierungen

2019 wurde dieser Studiengang durch die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) für seine exzellente Qualität in Studium und Lehre mit dem PREMIUM-Siegel ausgezeichnet.

Das detaillierte Gutachten und weitere Informationen über die Akkreditierungen der ZHAW School of Management and Law finden Sie hier.