Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Center for Global Competitiveness

Nicht erst seit Michael Porters «Competitiveness of Nations» ist klar, dass Firmen international nur erfolgreich sein können, wenn es das Umfeld zulässt und noch besser wenn sie dadurch sogar unterstützt werden. In unserem Center widmen wir uns genau dieser Beziehung zwischen Firmen und ihrem internationalen ökonomischen, politischen und sozialen Umfeld.

Leitung & Team

Weiterbildungsangebote

Unsere Weiterbildungsprogramme vermitteln aktuelle und praktische Kenntnisse in unseren Schwerpunktbereichen. In dem wir unsere Fachkompetenzen einbringen, bieten wir Ihnen optimale Unterstützung, um im globalen Wettbewerb erfolgreich zu sein.

Alle Weiterbildungskurse auf einen Blick

Forschungsprojekte

Unser Team, dass aus Experten verschiedener Fachrichtungen mit umfangreicher Erfahrung besteht, forscht zu aktuellen und praxisrelevanten Fragestellungen. Folgend finden Sie einige unserer aktuellen Forschungsprojekte:

  • Bauen 4.0
    Das Projekt «Bauen 4.0» zielt darauf ab, die Auswirkungen des Einsatzes neuer Technologien auf die CO2-Emissions in der Bauindustrie zu untersuchen.
  • Bewertung und Erprobung neuer Formen grenzüberschreitender Kooperationen mit 3D-Druck
    Additive Fertigung, auch bekannt als 3D-Druck, hat das Potenzial internationale Wertschöpfungs- und Lieferketten grundlegend zu verändern. Im von Interreg geförderten Projekt geht es darum, lokale KMU dabei zu unterstützen, sich an dem neu entstehenden, globalen Markt erfolgreich zu beteiligen.
  • Geschäftsmodelle eines Zahnarztpraxennetzwerks
    Im ländlichen Raum wird es immer schwieriger Zahnarztpraxen aufrecht zu erhalten. ASAM & Partners wollen hier eine innovative Lösung anbieten mittels eines Zahnarztpraxennetzwerks.

Alle Forschungsprojekte auf einen Blick

Dienstleistungs- und Beratungsangebote

Wir beraten Unternehmen, internationale Organisationen und Institutionen gemäss ihren Bedürfnissen und unseren umfassenden Fachkenntnissen und Erfahrung, indem wir massgeschneiderte Beratungslösungen anbieten. Unsere Stärke liegt in der Lösung praktischer Unternehmensprobleme mit Hilfe wissenschaftlicher Erkenntnisse und Forschungstechniken. In enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwerfen wir Geschäftsmodelle für das Unternehmen und bieten Unterstützung bei der Etablierung einer starken Marktposition.

Unser Team verfügt ausserdem über ein gut etabliertes wirtschaftliches und akademisches Netzwerk und enge Verbindungen zu internationalen Ansprechpartnern.

Unsere aktuellen Dienstleistungs- und Beratungsaktivitäten konzentrieren sich auf die folgenden Kompetenzbereiche:

  • Nearshoring Lösungen
    Wir haben den Nearshoring-Trend genauer untersucht und daraus einen IT Nearshoring Index entwickelt, der jährlich aktualisiert wird. Dieser firmenspezifische und personalisierte Nearshoring-Index ist in der Lage, optimale Nearshoring-Standorte festzulegen. Damit können Unternehmen bei der Standortevaluation durch Standortrisikoeinschätzungen unterstützt werden. Bereits verschiedene IT-Unternehmen haben diese Dienstleistung eines massgeschneiderten Indexes in Anspruch genommen.
  • Applied Negotiation
    Unser Spezialist für Internationale Negotiation Khaldoun Dia-Eddine bildet regelmässig Unternehmen und ihre Mitarbeitenden in Verhandlungstechniken aus, darunter auch ein etabliertes Schweizer Sicherheitsunternehmen.
  • Digital Diplomacy
    Das CGC erarbeitet Analysen zu den Erfolgsfaktoren der digitalen Transformation und was diese für die digitale Aussenpolitik bedeuten.
  • Führung der Geschäftsstelle der Handelskammer Schweiz-Japan (SJCC)
    Während sechs Jahren (2016-2021) führte Dominique Ursprung die Geschäftsstelle der Swiss-Japanese Chamber of Commerce. Der Verein mit Sitz in Zürich fördert die schweizerisch-japanischen Wirtschaftsbeziehungen und hat 300 Mitglieder. Alle sechs Jahre konnte mit einem Gewinn abgeschlossen werden und das Profil der Kammer als wichtiger Akteur für die bilateralen Beziehungen geschärft werden.
  • Sekretariat für die parlamentarische Gruppe Schweiz-Japan
    Seit 2016 amtet Dominique Ursprung als Sekretär der parlamentarischen Gruppe, welche den Austausch zwischen Parlamentarier der Schweiz und Japan unterstützt.
  • Massgeschneiderte Study Trips