Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Business Innovation

Erfahren Sie hier mehr über die Fachstelle Business Innovation.

Neue, digitale Technologien wirken als Innovationstreiber und ermöglichen Produkt-, Dienstleistungs- und Geschäftsmodell-Innovationen in Wirtschaft und Gesellschaft. Disruptive Innovationen stellen zunehmend traditionelle Geschäftslogiken und -modelle in Frage. Mit dem Fokus auf betriebliche Innovation und Innovationsmanagement erforschen, beraten und begleiten wir Unternehmen, öffentliche Institutionen und Verbände im Themengebiet Geschäftsinnovation. Unsere inhaltlichen Schwerpunkte sind Business Model Innovation, disruptive Technologien und Innovation, Corporate Innovation Management, Innovationskultur sowie Strategic & Technology Foresight.

Referenzprojekte

Trend Impact Karten

Trend Impact Karten

Wie können neue Technologien für echte Innovationen in verschiedenen Industrien sorgen?

Die Trend Impact Karten zeigen auf, wie unterschiedlich eine Technologie zum Einsatz kommen kannund nutzen dies als Impuls für Ideen im eigenen Kontext. Im Kartenset werden diverse aktuelle  Anwendungen aus der Praxis zum jeweiligen Thema vorgestellt. Die Trend Impact Karten werden als Serie herausgegeben. Pro Jahr werden zwei aktuelle Themen vertieft und in Form eines Kartensets für die Anwendung in Innovationsworkshops aufbereitet. Diese Sets stehen in der Bibliothek zur Ausleihe bereit.

Trend Impact Karten Sets

  • Augmented Reality & Virtual Reality
  • Seamless World
  • 3D/4D Printing (Ende 2019)

Anwendung der Karten in der Praxis

Mit den Karten können gezielt neue Technologien kennengelernt und in Business Modelle transferiert werden. Der Einsatz in Workshops fördert den gemeinsamen Austausch und schafft ein Umfeld, in dem im Dialog neue, innovative Ideen für das eigene Unternehmen entstehen können.

PostVenture

Als Projektpartner der Schweizerischen Post beim Innovationsprogramm PostVenture 2017 hat das Institut für Innovation und Entrepreneurship erfolgreich bei der Identifikation neuer Geschäftsopportunitäten unterstützt. Im Rahmen des Wettbewerbs wurden mehrere hundert Ideen in den Entwicklungsschwerpunkten Digital Trust, Mobility, Digital Banking, E-commerce, Cross-channel communication, Document Solutions, Sales and solutions for business customers bei der Post eingereicht. Die 10 besten Innovationen erhielten eine Anschubfinanzierung von der Schweizerischen Post von jeweils 50’000 CHF. Das Institut für Innovation und Entrepreneurship war neben der Teilnehmerakquise vor allem für die professionelle Durchführung eines mehrtägigen «PostVenture Camps» sowie «Pitch Performance Trainings» mit gemischten Teams verantwortlich.

SBB Digitale Transformation

Für die Schweizerische Bundesbahnen SBB entwickeln und führen wir seit April 2018 mehrmals pro Jahr massgeschneiderte Weiterbildungskurse im Bereich «Digitale Innovation & Transformation» durch.

Sie sind auf der Suche nach professionellen Weiterbildungskursen im Bereich Innovation und Digitalisierung für Ihr Unternehmen? Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Weiterbildung