Kopfbereich

Hauptnavigation

Deine Gasthochschule

Der Campus der ZHAW School of Management and Law ist auf mehrere Gebäude in Winterthur verteilt und bietet eine moderne sowie lernfreundliche Infrastruktur.

Dekoratives Bild

Die ZHAW School of Management and Law (SML) bietet international anerkannte Bachelor- und Masterprogramme sowie eine breite Palette von Weiterbildungskursen an. Alle Programme und Kurse entsprechen dem qualitativ hochwertigen Schweizer Ausbildungsstandard, bieten gleichzeitig aber auch eine internationale Ausrichtung und fördern globale Perspektiven. 2015 wurde die ZHAW School of Management and Law als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule von der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) akkreditiert.

Die SML hat Vereinbarungen mit über 150 Hochschulen aus 44 Ländern, davon viele mit weltweit anerkannten Auszeichnungen und Akkreditierungen. Jedes Jahr sind mehr als 200 Austauschstudierende aus über 30 verschiedenen Ländern bei uns zu Gast.

Campus

Der Campus der ZHAW School of Management and Law ist auf mehrere Gebäude in Winterthur verteilt. Vom Hauptgebäude am St.-Georgen-Platz aus sind alle Räumlichkeiten in maximal 15 Gehminuten erreichbar. So auch die neue Hochschulbibliothek, die auf 6‘000 Quadratmetern auch zahlreiche Arbeitsplätze und Gruppenräume für Studierende bietet. Die Infrastruktur entspricht einem hohen Niveau und im Hautgebäude befindet sich eine Mensa mit täglich wechselnden Menus.

Campus Card

Alle Studierenden erhalten eine Campus Card in Kreditkartenformat. Die Campus Card ist neben der Studierenden ID zudem ein Zugangsschlüssel zum Gebäude. Darüber hinaus lässt sie sich als aufladbare Geldkarte zur Zahlung in der Mensa und an den Kopiergeräten verwenden.

Beratungsstellen

Die ZHAW School of Management and Law bietet Unterstützung und Beratung in zahlreichen Lebenslagen. Sie werden kompetent und vertraulich beraten unter anderem bei:

  • Krisen und Konfliktsituationen
  • akademischen und beruflichen Fragen
  • Diskriminierung und Belästigung
  • finanziellen und existenziellen Problemen

Kontakt zu den zuständigen Beratungsstellen stellt das International Office gerne her.

Im Falle von persönlichen Krisen und/oder Konfliktsituationen können Sie direkt Frau Tessa Meuter kontaktieren: meta@zhaw.ch, 058 934 78 74.

Freizeit und Sport

Ein Austauschsemester besteht nicht nur aus Vorlesungen und Lernen. Die vielen verschiedenen Freizeit- und Sportangebote in Winterthur, im Grossraum Zürich und in der ganzen Schweiz lassen keine Wünsche offen. Unzählige Wintersportgebiete sind in kürzester Zeit erreichbar, und für Freunde des Wassersports bieten sich ebenfalls zahllose Möglichkeiten.

Das ZHAW Sportprogramm reicht von der Benutzung des Fitnessstudios, Freeclimbing oder Golf bis zu Teamsportarten wie Volleyball, Badminton oder Fussball. Das Angebot ist entweder kostenlos oder zu Spezialpreisen für Studierende und Hochschulangehörige zu nutzen.

Erasmus Student Network (ESN)

Das Erasmus Student Network ist eine europaweite studentische Organisation, die sich aktiv für den internationalen Austausch einsetzt.

ESN Winterthur hilft der Schuladministration bei der Unterstützung der Incoming Studierenden in sämtlichen Bereichen ihres Aufenthalts. Zudem bietet die Organisation Beratung für potentiellen Outgoing Studierenden an. Während des Semesters sorgt ESN Winterthur für ein volles Freizeitangebot mit Ausflügen, regelmässigen Treffen und Parties. Zudem vermietet ESN Fahrräder und SIM-Karten an Incoming Studierende.

Verein Studierender ZHAW (VSZHAW)

Der VSZHAW vertritt die Interessen der Studierenden gegenüber der Hochschule, den Dozierenden und nach Aussen. Zusätzlich werden soziale Events und zahlreiche Treffpunkte für Studierende organisiert.

Zudem können über den Techshop, den die VSZHAW betreibt, Notebooks, Zubehör, Taschenrechner, Taschen und Schulmaterial zu günstigen Preisen erstanden werden.