Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Master in Business Administration – Major Innovation and Entrepreneurship

Bild Gunther Kucza
«Ausgetretene Pfade verlassen und Neues wagen: dies mit Inspiration, Kreativität und unternehmerischem Handwerk – nicht im Elfenbeinturm, sondern im Markt.»

Prof. Dr. Gunther Kucza, Studiengangleiter

Der MSc in Business Administration – Major Innovation and Entrepreneurship orientiert sich mit seiner Konzeption an den zukünftigen Anforderungen unternehmerisch agierender Hochschulabsolventinnen und -absolventen. Im Mittelpunkt steht das Erlernen von Kompetenzen für innovationsgerichtetes Handeln, sowohl in bestehenden Unternehmen als auch im Start-Up-Bereich. Darüber hinaus werden Studierende befähigt, über disziplinäre und organisationale Grenzen hinweg unternehmerische Initiativen zu begleiten und aufzubauen.

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Science (MSc) in Business Administration with a Specialization in Innovation and Entrepreneurship
Arbeitsaufwand: 90 ECTS-Credits (entspricht rund 2 700 Stunden Arbeitsaufwand)
Dauer: 4 Semester (eine studienbegleitende Tätigkeit oder Familienarbeit von bis zu 50 Prozent ist möglich).
Studienbeginn: Mitte September
Anmeldeschluss: 30. Mai 2020 - Anmeldung
Unterrichtsort: Winterthur
Unterrichtssprache: Deutsch und Englisch
Studiengebühr: CHF 720.- pro Semester + zusätzliche Aufwände rund ums Studium
Akkreditierung: AACSB

Das lernen Sie

Mit dem Master in Business Administration - Major Innovation and Entrepreneurship werden Sie befähigt, Innovationsvorhaben sowohl in etablierten Organisationen als auch im Start-up-Umfeld aktiv zu leiten und zu gestalten. Darüber hinaus werden Sie umfassend auf die Chancen und Hürden einer Tätigkeit in einem sich rasch wandelnden Arbeitsumfeld vorbereitet und für das Ergreifen eigener unternehmerischer Tätigkeiten begeistert. Dadurch haben sie langfristig besonders gute berufliche Entwicklungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

Als Absolventin oder Absolvent des MSc in Business Administration - Major Innovation and Entrepreneurship werden Sie in der Lage sein,

Unser flexibler Studienaufbau bietet Ihnen zudem die Möglichkeit, sich innerhalb der Wahlpflichtmodule zusätzlich individuelle thematische Kompetenzen in den Bereichen ICT/Digitalisierung, Marketing, Kommunikation und soziales Unternehmertum anzueignen.

Ihre Karrierechancen

Funktionen

Branchen

Öffentliche Verwaltung sowie alle Bereiche der Privatwirtschaft, insbesondere:

Aufbau und Zulassung

So flexibel wie Sie

Der Studiengang ermöglicht Ihnen eine parallele Berufstätigkeit von rund 50 Prozent. Der Unterricht findet am Montag und Dienstag statt. Neben dem Aufbau Ihres Vertiefungswissen in Innovation and Entrepreneurship bauen Sie Ihre Managementkompetenzen aus und arbeiten im «Innovation & Venture Lab» an realen Praxisprojekten, wobei Sie interdisziplinäre unternehmerische Lösungen entwickeln. In einem Auslandssemester können Sie ein internationales Netzwerk aufbauen, Fremdsprachenkenntnisse vertiefen und das Studienfach aus einer anderen Perspektive erleben.

So werden Sie zugelassen

Über die Aufnahme entscheidet die Studiengangleitung in einem Zulassungsverfahren. Die Bewerberinnen und Bewerber müssen folgende Kriterien erfüllen:

* Falls die verlangten Eingangskompetenzen bei Studienbeginn nicht alle vorliegen oder der Bachelorabschluss in einer verwandten Studienrichtung erworben wurde, kann die Bewerberin oder der Bewerber im Einzelfall unter Auflagen der Nachqualifikation zum Studium zugelassen werden.