Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Unsere Medienpräsenz

2022

TVP World

16.05.2022
Welches Spiel treibt die Türkei? Die Zukunft des NATO-Bündnisses. Wird die Ukraine der EU beitreten?

Prof. Dr. Christopher Hartwell war bei TVP World in Polen zu einem längeren Interview über die Ukraine und insbesondere Finnland zu Gast.

Sehen Sie hier den ganzen Beitrag (online, Englisch)

ISPI

13.05.2022
Sollte Russland von der G20 ausgeschlossen werden?

Sollte Russland nach dem Ausschluss von der G8 im Jahr 2014 auch von der G20 ausgeschlossen werden? Prof. Dr. Christopher Hartwell und Gautam Chikermane (Vizepräsident der Observer Research Foundation (ORF), Indien) nehmen dazu Stellung.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel (online, Englisch)

New Dawn

11.05.2022
Institutionelle Entwicklung der Ukraine im Hinblick auf die EU-Integration

Die Initiative "New Dawn" zielt darauf ab, ukrainische, polnische und europäische Wissenschaftler, Forscher sowie soziale und politische Aktivisten im Rahmen einer Reihe von Treffen zusammenzubringen. Thema sind die Herausforderungen, mit denen die Ukraine nach dem Ende des Krieges konfrontiert sein wird. Prof. Dr. Christopher Hartwell ist einer der Hauptredner des Round Table.

Sehen Sie hier den ganzen Beitrag (online, Englisch)

Arirang Global Insight

19.04.2022
Die Ukraine ist nicht bereit, die Region Donbas aufzugeben

Mariupol weigert sich, zu kapitulieren, während die russischen Angriffe weitergehen. Die Friedensgespräche verlaufen weiterhin ergebnislos. Die Experten Prof. Dr. Christopher Hartwell (ZHAW) und Raphael Cohen (Director, Strategy and Doctrine Program, RAND Project AIR FORCE) erörtern die jüngsten Entwicklungen des Krieges in der Ukraine.

Sehen Sie hier den ganzen Beitrag (online, Englisch)

Oekonomenstimme

19.04.2022
Weshalb russische Exporte auf dem Weg in die Schweiz massenhaft verschwinden

Die in einer neu erstellten Spiegelstatistik ersichtliche massive Diskrepanz bei der Angabe von Warenwerten ist keine Ausnahme, sondern entspricht dem langjährigen Muster russischer Exporte Richtung Schweiz. Ein Beitrag von Dominique Ursprung und Matteo Mösli.

Lesen Sie hier den gesamten Artikel (online)
Auch die NZZ hat den Artikel aufgegriffen:
Sanktionen gegen Putin-Töchter(PDF 1,5 MB)

Arirang Global Insight

05.04.2022
Wie weit wird Putin gehen und ist Frieden möglich?

Der Krieg in der Ukraine richtet weiterhin verheerende Schäden an, während die Friedensgespräche scheinbar ins Leere laufen. Wird ein Ende des Krieges möglich sein? Global Insight im Gespräch mit Prof. Dr. Christopher Hartwell (ZHAW) und Maia Cross, Edward W. Brooke Professor of Political Science and International Affairs an der Northeastern University.

Sehen Sie hier den ganzen Beitrag (online, Englisch)

ZHAW Impact

23.03.2022
«Man darf keine Berührungsängste haben»

Andreas Läderach ist seit über 30 Jahren im Facility Management tätig. Nun absolviert er eine anspruchsvolle Weiterbildung, den MAS in Business Administration. Ein Beitrag im ZHAW Impact mit dem Hauptthema «Silver Society» oder wie man sich mit «Ü50» nochmals für eine Weiterbildung motiviert.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag (online)
Beitrag als PDF(PDF 209,3 KB)

Tages-Anzeiger

19.03.2022
Wenn der Arbeitskollege plötzlich im Luftschutzkeller sitzt

Viele Zürcher IT-Firmen beschäftigen Entwickler in der Ukraine. Die Zusammenarbeit läuft trotz Krieg weiter. Der Job lenke ihn vom Elend ab, sagt ein Programmierer. Ein Beitrag im Tages-Anzeiger mit einem Kommentar von Dr. Benedikt Zoller-Rydzek, der an der ZHAW über IT-Nearshoring forscht.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag (online)
Beitrag als PDF(PDF 151,1 KB)

Handelszeitung

17.03.2022
Mit Kreativität aus der Krise

Wer Zukunftskompetenz entwickelt, nimmt Krisen durch Vorausschau vorweg. Und das ist lernbar, auch an der ZHAW. Dozentin Dr. Albena Björck über Kommunikation während der Krise.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag(PDF 329,9 KB)

Arirang Global Insight

16.03.2022
Expertenmeinungen zum Konflikt Russland gegen die Ukraine

Global Insight mit einem ausführlichen Blick auf wichtige Entwicklungen der russischen Invasion in die Ukraine. Zu Gast sind Prof. Dr. Christopher Hartwell (ZHAW) und KIM Won-soo, Rektor der Global Academy for Future Civilizations an der Kyung Hee University in Seoul.

Sehen Sie hier den ganzen Beitrag (online, Englisch)

Stratos - Militärwissenschaftliche Zeitschrift der Armee

13.03.2022
Wie ökonomische Faktoren den Krieg Russlands gegen die Ukraine beeinflussen

In einer Analyse für die militärwissenschaftliche Zeitschrift der Swiss Armed Forces - Stratos - erklärt Prof. Dr. Christopher Hartwell die wirtschaftliche Bedeutung der Kriegsparteien Russland, Belarus und Ukraine.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag(PDF 222,2 KB) (Englisch)
Stratos (online, Englisch)
SML-Update Blog

Parkiet PLUS

05.03.2022
Als Folge der Sanktionen wird der Rubel praktisch nicht mehr konvertierbar sein

Die gegen Russland verhängten Wirtschaftssanktionen sind sowohl hart als auch nachsichtig. Der Westen muss sich von den russischen Rohstoffen lösen, was jedoch ein stärkeres Engagement der USA auf dem Energiemarkt erfordert, meint Prof. Dr. Christopher Hartwell von der ZHAW School of Management and Law.

Lesen Sie hier den ganzen Beitrag (online, Polnisch)
Deutsche Übersetzung als PDF(PDF 133,5 KB)

Arirang Global Insight

15.02.2022
Die Spannungen eskalieren: westliche Regierungen warnen davor, dass Russland jeden Moment in die Ukraine einmarschieren könnte

Ein Interview auf Arirang Global Insight über den Ukraine-Konflikt mit dem Gast Prof. Dr. Christopher Hartwell, Leiter des International Management Institute.

Sehen Sie hier den ganzen Beitrag (online, Englisch)

Arirang Global Insight

07.02.2022
Die Spannungen in der Ukraine steigen, US-Experten warnen vor einer möglichen russischen Invasion

In Arirang Global Insight erörtert Prof. Dr. Christopher Hartwell die aktuellen Entwicklungen und die Frage, ob das Zeitfenster für eine diplomatische Lösung kleiner wird.

Sehen Sie hier den ganzen Beitrag (online, Englisch)

Emerging Europe

27.01.2022
Bulgarien, Kroatien und Rumänien machen einen wichtigen Schritt in Richtung der begehrten OECD-Mitgliedschaft

Prof. Dr. Christopher Hartwell mit einem Expertengutachten über die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) in den Schwellenländern Europas.

Lesen Sie hier den gesamten Beitrag (online, Englisch)