Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Product Management

Mit der Digitalisierung von Produkten und Dienstleistungen wachsen die Anforderungen an das Produktmanagement stetig. Wir helfen Product Managern und Unternehmen, diese Herausforderungen anzugehen und in neue Ertrags- und Geschäftsmodelle umzumünzen.

Der Auftrag des Product Management Centers ist es, die wissenschaftliche Erforschung aktueller Aspekte des Product Managements weiter zu treiben und unseren Partnern aus der Wirtschaft zugänglich zu machen. Den methodischen Rahmen bildet hierfür unser Smart Connected Product Framework:  

Quelle: Barth, L., Fuchs, R, 2018

Im Zeitalter der Digitalisierung erzeugen Produkte in allen Phasen ihres Lebenszyklus Daten, sie werden zu Smart Connected Products. Diese produktbezogenen Daten können mit Daten aus dem Kundenbeziehungszyklus sowie externen Daten angereichert werden – der Digital Twin des Produktes entsteht. Er ermöglicht dem Produktmanager eine neue Perspektive auf das Produkt: So können nicht nur die Prozesse und Produkte verbessert werden, sondern neue Ertrags- und Geschäftsmodelle realisiert werden.

Das Team der Fachstelle Product Management ist auf folgende Fokusthemen spezialisiert:

  • Produktentwicklung: Product Requirements Management und Product Innovation
  • Koordination der Markteinführung neuer Produkte (Product Launch Process)
  • Wertbasierte Festlegung von Preisen (Value Based Pricing)
  • Entwicklung von kundenorientierten Wertversprechen (Value Proposition Design)
  • Systematische Entwicklung neuer, produktdatenbasierter Ertrags- und Geschäftsmodelle
  • Digitalisierung produktbezogener Prozesse im Product Lifecycle Management
  • Entwicklung von Strategien zur Steigerung der Datenteilbereitschaft seitens Produktnutzern
  • Konzeption und Prototyping von Smart Connected Products und Digital Twins

Sind das auch die Themen, die Sie interessieren? Dann folgen Sie unserem IMM Marketing Management Blog - Smart Product Management 4.0

Welche Weiterbildung bieten wir Ihnen an?

Keine Frage: Life Long Learning ist in der Schweiz längst kein Schlagwort mehr, sondern Bestandteil des Lebens geworden. Gemäss Zahlen des Bundesamtes für Statistik machen über 60% der Erwerbstätigen im Laufe ihres Arbeitslebens mindestens eine berufliche Weiterbildung – Tendenz steigend. Wir helfen Product Managern mit folgenden Angeboten, fit für den Arbeitsmarkt und die Herausforderungen des Jobs zu bleiben:

Wie vermitteln wir Ihnen Wissen in In-House Schulungen?

Die Aufgaben und Herausforderungen des Produktmanagements können von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich ausgeprägt sein. Basierend auf unseren Erfahrungen und Ihren Anforderungen entwickeln wir massgeschneiderte Inhouse-Programme zur Weiterentwicklung Ihres Product Managements – von 2-tägigen Impulskursen bis hin zu 10-tägigen Programmen, die über 5 Blöcke zu 2 Tagen über das Jahr verteilt stattfinden.

Exemplarischer Ablauf einer Product Management Inhouse-Schulung

Wie unterstützen wir Sie und begleiten Ihre Projekte?

Gerne unterstützen wir Sie und Ihre Projekte bei Herausforderungen in allen Phasen des Produktlebenszyklus – basierend auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und erfolgserprobten Methoden. Die beliebtesten Themen:

  • Der Value Proposition Design Workshop: Neuen Kundennutzen schaffen und kommunizieren. mehr
  • Entwicklung neuer Ertrags- und Businessmodelle im digitalen Zeitalter: Systematisch zu neuen digitalen Geschäftsmodellen. mehr
  • Value Based Pricing für Ihre Produkte: Preisorientierung am wahren Wert des Produktes für den Kunden. mehr
  • Professionalisierung des Product Launch Prozesses: Steigerung des Erfolgs von Innovationen durch den Best-Practise Launch Prozess des Product Management Centers. mehr
  • Lateral Leadership: Führen ohne Hierarchie im Produktmanagement.mehr
  • Studentische Arbeiten: So unterstützen unsere studentischen Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten Ihre aktuellen Herausforderungen. mehr

Was erforschen wir, um sie in Zukunft davon profitieren zu lassen?

Unsere Forschungsprojekte adressieren aktuelle Fragestellungen im Produktmanagement und schaffen durch ihren Praxisbezug einen greifbaren Nutzen für die Schweizer Wirtschaft. Daran forschen wir aktuell:

  • Excellence im Product Lifecycle Management: KTI-gefördertes Projekt zur Erforschung der Erfolgsfaktoren und Handlungsempfehlungen auf dem Weg zu Digital Twin
  • Der Value Proposition Design Navigator: Wie entwickelt man mit Smart Connected Products systematisch neue Ertrags- und Geschäftsmodelle – mit wissenschaftlich belegter Erfolgsindikation.
  • Willingness to share Data im B2B: Steigerung der Datenteilbereitschaft in B2B als Grundlage für die Entwicklung von neuen, datenbasierten Services.

Interessieren Sie sich für die Anwendung unserer Forschungsergebnisse in Ihrem Unternehmen? Haben Sie selbst Fragestellungen, die Sie gerne wissenschaftlich untersuchen lassen wollen? Dann freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Das Team des Product Management Centers

Leitung

Prof. Dr. Rainer Fuchs

Prof. Dr. Rainer Fuchs

ZHAW School of Management and Law
Fachstelle Product Management
Stadthausstrasse 14
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 70 56
rainer.fuchs@zhaw.ch

Dozierende

Wissenschaftliche Mitarbeitende und Assistierende