Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Bachelor in Wirtschaftsinformatik - Vertiefung  Data Science

Cristian Manganiello, PWC

«Der klassische Ansatz bei Jahresabschlussprüfungen mit einem hohen Anteil an manuellen Tätigkeiten und Stichproben wird fortlaufend digitalisiert. Hierbei findet nebst einer verstärkten Prüfung von Prozessen und Kontrollen mit spezifischen automatisierten Analyse-Tools auch die Analyse der gesamten Datenpopulation mittels spezifischer Instrumente statt. Unter Berücksichtigung dieses zunehmenden Trends ist der Umgang mit modernen Daten-Tools, von der Datenbeschaffung, -transformation bis hin zur mehrwerterbringenden Datenanalyse, für eine zeitgemässe Ausbildung unabdingbar. Daher begrüssen wir die von der ZHAW School of Management and Law angebotene Vertiefung im Bereich 'Data Science' sehr und sehen dies als unerlässlich für die künftige Wettbewerbsfähigkeit der Absolventinnen und Absolventen.»

Cristian Manganiello, Partner Governance and Risk Solutions, PwC

Die Wirtschaftsinformatik ist geprägt durch eine starke Interdisziplinarität, die ebenfalls ein zentraler Aspekt von Data Science ist: Data Scientists verstehen die für ihre Disziplin erforderlichen Grundlagen der Statistik, Informatik und Mathematik im Verbund mit betriebsökonomischen Disziplinen sowie der Kommunikation. Sie beherrschen die datengestützte Modellierung von informationsintensiven Prozessen und deren algorithmische Umsetzung. Auf der Basis dieser Grundlagen ist es den Absolventinnen und Absolventen der Vertiefung Data Science möglich, in einer Vielzahl von Branchen zu arbeiten und dabei einen Mehrwert zu generieren.

Auf einen Blick

Abschluss: Bachelor of Science (BSc) ZFH in Wirtschaftsinformatik mit der Vertiefung in Data Science
Studienleistung: 180 ECTS-Credits (1 ECTS entspricht ca. 30 Stunden Aufwand für das Studium)
Organisationsform: Teilzeit
Dauer: 8 Semester (Teilzeit)
Studienbeginn: Mitte September (KW 38)
Anmeldeschluss: 30. April 2022 – jetzt anmelden
Unterrichtsort: Winterthur
Unterrichtssprache: Deutsch
Studiengebühr: CHF 720.- pro Semester + zusätzliche Aufwände rund ums Studium
Weiterführende Studiengänge: Master of Science

Das lernen Sie

Daten gelten als «das neue Öl». Mit dieser Ausbildung im Bereich Data Science erhalten Absolventinnen und Absolventen die spezifischen Grundlagen, die sie für anspruchsvolle Fachpositionen und mittelfristig für Führungsaufgaben in Unternehmen generell sowie für Tätigkeiten in den Bereichen Beschaffung, Produktion, Marketing, Produktentwicklung oder auch Supply Chain Management qualifizieren.

Ihre Karrierechancen

Eine Schweizer Studie von 2018 prognostiziert bis 2026 einen zusätzlichen Bedarf von rund 45’000 (Wirtschafts-)Informatikerinnen und (Wirtschafts-)Informatikern mit Hochschulabschluss. Die Digitalisierung wie auch die «Smartifizierung» von Produkten und Dienstleistungen führen dazu, dass Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Wirtschaftsinformatik von allen mittelgrossen und Gross-Unternehmen aller Branchen verstärkt gesucht werden.

Im Zeitalter von digitaler Transformation und Digitalisierung steigern die Kenntnisse im Bereich Data Science den Marktwert von Absolventinnen und Absolventen signifikant. Kaum eine Unternehmensfunktion in mittelgrossen und Grossunternehmen kann gegenwärtig und zukünftig auf die Fähigkeiten von Data Scientists verzichten.

Aufbau und Zulassung

Fundiert und praxisnah

Die Vertiefung Data Science kann nur als Teilzeitprogramm absolviert werden. Mit dem Teilzeitstudium geben wir Ihnen die Möglichkeit, parallel zum Studium in einem grösseren Pensum zu arbeiten. In diesem Fall findet der Unterricht an einem Tag sowie an maximal zwei Abenden und eventuell am Samstagvormittag statt. Das Teilzeitstudium dauert in der Regel acht Semester. Wir empfehlen ausdrücklich, neben dem Teilzeitstudium höchstens 60 Prozent zu arbeiten.

So werden Sie zugelassen

Weitere Informationen zu den Aufnahmebedingungen

Broschüre Wirtschaftsinformatik

Akkreditierungen

2019 wurde dieser Studiengang durch die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) für seine exzellente Qualität in Studium und Lehre mit dem PREMIUM-Siegel ausgezeichnet.

Das detaillierte Gutachten und weitere Informationen über die Akkreditierungen der ZHAW School of Management and Law finden Sie hier.