Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

BETA GAMMA SIGMA: SML Chapter der International Honor Society

Studierende der SML können die exklusive BGS-Mitgliedschaft erlangen, die höchste Auszeichnung an allen AACSB-akkreditierten Hochschulen.

Beta Gamma Sigma (BGS) wurde 1913 als Ehrengesellschaft („Honor Society“) für Wirtschaftsstudierende in den Vereinigten Staaten gegründet. Entsprechend ihrem Mission-Statement verfolgt sie das Ziel, akademische Leistungen im Studium der Wirtschaft anzuerkennen und zu fördern, Führungsqualitäten und fachliche Kompetenz zu kultivieren und zu würdigen, die Werte von BGS hochzuhalten und ihren lebenslangen Mitgliedern zu dienen. Der Name Beta Gamma Sigma setzt sich aus drei Buchstaben des griechischen Alphabets zusammen und symbolisiert Ehre (Β – Bebaeos), Weisheit (Γ – Gnosis) und Ernsthaftigkeit (Σ – Spoude). Seit 1921 beschränkt sich die Aufnahme von neuen lokalen Hochschulgruppen („Collegiate Chapters“) auf Institutionen, die von AACSB — The Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) akkreditiert wurden.

Über 800‘000 Studierende wurden seit der Gründung von BGS als Mitglieder aufgenommen. Sie alle üben und übten wichtige Funktionen in Unternehmen, im öffentlichen Dienst, in gemeinnützigen Organisationen, im Bildungswesen und in anderen wichtigen Bereichen der Wirtschaft aus. BGS-Mitglieder leben zurzeit in mehr als 160 Ländern auf der ganzen Welt. Der Verein unterhält eine Datenbank mit über 500‘000 aktiven Adressen und anderen Informationen.

Das „Collegiate Chapter“ der ZHAW School of Management and Law (SML) wurde am 26. Februar 2016 feierlich eingesetzt und gleichzeitig sind die ersten Mitglieder aufgenommen und geehrt worden. Die SML freut sich sehr, ihren besten Studentinnen und Studenten eine lebenslange Mitgliedschaft in dieser internationalen Vereinigung anbieten zu können.

Eine BGS-Mitgliedschaft ist die höchste Anerkennung, die Wirtschaftsstudierende an AACSB-akkreditierten Hochschulen weltweit erreichen können, Sie ist Studierenden vorbehalten, welche im Studium die strengen Anforderungen von BGS erfüllen und dadurch von verschiedenen Leistungen profitieren können, zu denen BGS-Mitgliedern berechtigt sind. Wir ermutigen alle Studierenden, die Herausforderung anzunehmen! Einmal im Jahr findet ein feierlicher Anlass statt, an dem Studierende, denen eine Mitgliedschaft angeboten wurde, offiziell als Mitglieder aufgenommen werden und ihr Mitgliedszertifikat in Empfang nehmen.

Beta Gamma Sigma Maskottchen
“Professor Elwell” erobert Winterthur. Das BGS-Maskottchen ist eine Plüsch-Eule, die nach dem ersten Präsidenten von BGS, Fayette H. Elwell, benannt ist. Eulen werden oft mit Weisheit in Verbindung gebracht.