Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Public Sector Financial Management

«Wir forschen, lehren und beraten im Themenfeld des öffentlichen Finanzmanagements und setzen uns für den aktiven Wissenstransfer in die Praxis ein. Unsere Mission ist es, innovative und wissenschaftlich fundierte Lösungen zu aktuellen Herausforderungen der finanziellen Führung von Regierungs-, Verwaltungs- und Not-for-Profit-Organisationen zu suchen mit dem Ziel, die Effizienz, Wirksamkeit und Transparenz im Umgang mit öffentlichen Finanzen und Spenden zu erhöhen.»

Neueste Aktivitäten

Public Sector Accounting - Online PhD Spring School

10 - 12 May 2021

20 years IPSAS implementation: What have we learned?

Jurisdictions around the world have been reforming their PFM systems while the implementation of IPSAS remains at the heart of many reform endeavors. But what are the costs and benefits of IPSAS reforms? And do such reforms lead to increased transparency, accountability or better-informed decision-making to effectively address current problems? Furthermore, what are the achievements and challenges of standard-setting in public sector?

We have invited leading scholars in this field as well as the chair of IPSASB, who will provide insights into the most relevant theories and approaches. PhD students are invited to present their scientific papers and research ideas.

For further information please visit PhD Spring School 2021

PEFA Studie im Bereich «Green Public Procurement»

Kürzlich konnten wir den internationalen Forschungswettbewerb 2020 des PEFA Sekretariats zum Thema «The Interplay of Climate Change and Public Financial Management» für uns entscheiden. Wir werden untersuchen, welche Potentiale eine ökologisch nachhaltige, öffentliche Beschaffung für eine Reduktion der Treibhausgase birgt und welche PFM «enabler» notwendig sind, um die Ökologisierung der öffentlichen Beschaffung effektiv zu implementieren. 

Projekte im Bereich von Monitoring, Evaluation und Learning (MEL) im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit

Wir durften für verschiedene nationale und internationale Partner Projekte im Bereich der Wirkungsmessung im Rahmen der internationalen Entwicklungszusammenarbeit (IZA) durchführen mit dem Ziel, effiziente, nachhaltige und wirksame Projektinterventionen zu gestalten sowie die lokalen Partner in ihrer Autonomie zu unterstützen. Mehr Informationen finden Sie hier (PDF 611,3 KB)

Internationale Studie zur öffentlichen Rechnungslegung

In Zusammenarbeit mit der Weltbank haben wir eine ausführliche Studie erstellt, welche das öffentliche Rechnungswesen von ausgewählten Ländern im Westbalkan und Zentralasien analysiert. Ziel der Studie war es, eine Bestandsaufnahme des aktuellen PSA-Umfelds in diesen Ländern vorzunehmen, indem Stärken, Herausforderungen und Chancen im Rahmen des PSA in jedem der Länder identifiziert wurden. Hier geht's zum Bericht (PDF 3,6 MB)

Forschung & Expertise

Unsere Forschung fokussiert sich auf Fragen wie die Effizienz, Wirksamkeit und Transparenz der finanziellen Führung von Regierungs-, Verwaltungs- und Not-for-Profit-Organisationen erhöht werden kann. Im Vordergrund stehen Bedürfnisse aus der Praxis, die mittels wissenschaftlich fundierten Herangehensweisen und Konzepten gelöst werden sollen. Zu unseren Forschungsschwerpunkten gehören insbesondere: 

Referenzen

Wir haben über 100 Regierungs-, Verwaltungs- und Not-for-Profit-Organisationen in mehr als 30 Ländern unterstützt, ihre Effizienz, Wirksamkeit oder Transparenz im Umgang mit öffentlichen Finanzen und Spenden zu erhöhen. Dank unserem breiten nationalen und internationalen Netzwerk und der selbständigen Forschung an innovativen Konzepten und Lösungsansätzen stellen wir sicher, dass unsere Projektpartner praxistaugliche und wissenschaftlich fundierte Lösungen erhalten, die dem neusten Stand des Wissens entsprechen. 

Hier finden Sie eine Übersicht von Projektbeispielen für verschiedene Kunden in der Schweiz und im Ausland:

Nationale Projekte

Internationale Projekte

Partner

Wir verfügen über ein breites nationales und internationales Netz an verlässlichen und erfahrenen Partnern im Bereich des öffentlichen Finanzmanagements. Insbesondere verfügen wir über strategische Partnerschaften mit:

Team

Unser Team, von links nach rechts

Ressourcen & Publikationen

Unsere aktuellen Publikationen

Fuchs, S., Mertes, A., Ramsden, A., Rey, A. (2020). Öffentliche Planungs- und Steuerungssysteme für das 21. Jahrhundert. Swiss Yearbook of Administrative Sciences, 11(1), pp. 171–183. Diese Publikation finden Sie hier.

Grafl, A., Schuler, C., Fuchs, S., Bergmann, A., Horni, P., Warzecha, I., Boyce, D. (2020). Stocktaking of public sector accounting and reporting environment in PULSAR beneficiary countries. World Bank Group. Diese Publikation finden Sie hier (PDF 3,6 MB).

Bergmann, A., Wermuth, M., Fuchs, S. (2020). Umsetzung und Überprüfung der IPSAS-Ertragsstandards: Neuerungen im Bereich IFRS werden berücksichtigt, vor allem IFRS 15. Expert Focus, 2020(1-2), S. 17-19. Diese Publikation finden Sie hier.

Bergmann, A., Fuchs, S., & Schuler, C. (2019). A theoretical basis for public sector accrual accounting research: Current state and perspectives. Public Money & Management, 39(8), 560–570. Diese Publikation finden Sie hier.

Betz, R., Geissmann, T., Hediger, W., Herter, M., Schillinger, M., Schuler, C., & Weigt, H. (2019). The Future of Swiss Hydropower: Distributional Effects of Water Fee Reform Options. Diese Publikation finden Sie hier (PDF 1,8 MB).

Bergmann, A., Augustin, L. & Fuchs, S. (2019). Bilanzorientierte Haushaltssteuerung. Expert Focus, 2019(5), 396–399. Diese Publikation finden Sie hier.

Fuchs, S. & Grafl, A. I. (2019). Die dunkle Seite des Mondes: Was steht den Staatschulden gegenüber? Diese Publikation finden Sie hier.

Fuchs, S. & Seiwald, J. (2018). Accountants und Ökonomen: Einzel- oder Paartanz? Diese Publikation finden Sie hier.

zurück