Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Bachelor in Betriebsökonomie - Vertiefung Financial Management

«Damit ein Unternehmen langfristig bestehen kann, muss es auf die Dauer finanziell erfolgreich sein. Nach dem Abschluss in der Vertiefung Financial Management haben Sie die Finanzen eines Unternehmens im Griff und können Ihren Teil zum finanziellen Erfolg eines jeden Unternehmens beitragen.»

Dr. Maximilian Müller, Studiengangleiter

In der Vertiefung Financial Management beschäftigen Sie sich schwerpunktmässig mit den Themen Accounting, Controlling, Auditing und Finance. Dadurch sind Sie in der Lage ein Unternehmen finanziell, faktenbasiert und nachhaltig zu steuern.

Auf einen Blick

Abschluss: Bachelor of Science (BSc) ZFH in Betriebsökonomie mit der Vertiefung in Financial Management
Studienleistung: 180 ECTS-Credits (1 ECTS entspricht ca. 30 Stunden Aufwand für das Studium)
Organisationsform: Vollzeit, Teilzeit
Dauer: 6 Semester (Vollzeit), 8 Semester (Teilzeit)
Studienbeginn: Mitte September (KW 38)
Anmeldeschluss: 30. April 2023 - jetzt anmelden
Unterrichtsort: Winterthur
Unterrichtssprache: Deutsch und einzelne Module in Englisch
Studiengebühr: CHF 720.- pro Semester + zusätzliche Aufwände rund ums Studium
Weiterführende Studiengänge: Master of Science

Das lernen Sie

Unternehmerische Entscheidungen sollen zum finanziellen Erfolg führen. Um dies sicherzustellen, erwerben Sie in der Vertiefung Financial Management fundiertes Fachwissen und analytische Fähigkeiten für die finanzielle und nachhaltige Unternehmenssteuerung und kombinieren dies mit einem vertieften Verständnis für moderne Softwaretools (Data Science, Analytics).

Sie lernen, die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von Organisationen regelkonform abzubilden und verstehen die Rolle und Aufgabe der Wirtschaftsprüfung. Sie werden befähigt, Grundlagen für die finanzielle Planung und Steuerung zu erstellen und daraus abgeleitete Entscheidungen zu treffen. Sie gewinnen einen Überblick über die Ansprüche des Kapitalmarkts und der Regulatoren und verfügen über Fachkenntnisse im Bereich der Unternehmensfinanzierung und der wertorientierten Unternehmenssteuerung. Zudem sind Sie in der Lage, Unternehmen zu bewerten und Hebel zur Steigerung des Unternehmenswerts zu identifizieren.

Neben der Fachkompetenz erwerben Sie zeitgemässe Toolkompetenzen, die es Ihnen erlauben, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen und gewinnbringend einzusetzen. Mit der Stärkung der überfachlichen Kompetenzen im Bereich der verantwortungsvollen, nachhaltigen Unternehmensführung wird ihr Profil abgerundet.

Unsere Dozierenden stellen sich vor

Oliver Vögele ist Dozent am Institut für Financial Management und unterrichtet in der Vertiefung Financial Management. Im Video erhalten Sie einen Einblick in seine Tätigkeit.

Ihre Karrierechancen

Funktionen

Branchen

Aufbau und Zulassung

So flexibel wie Sie

In rund einem Drittel aller Lektionen vertiefen Sie Ihr Wissen in der Vertiefung Financial Management. Das Vollzeitstudium dauert sechs Semester, das berufsbegleitende Teilzeitstudium acht Semester. Der Abschluss in der Vertiefung Financial Management erleichtert den Einstieg in anerkannte branchenspezifische Weiterbildungen, etwa zum eidgenössisch diplomierten Wirtschaftsprüfer, Steuerexperten oder Experten in Rechnungslegung und Controlling. Zudem bildet die Vertiefung eine optimale Vorbereitung auf weiterführende Lehrgänge wie Chartered Financial Analyst (CFA), Certified International Investment Analyst (CIIA) oder Certified International Wealth Manager (CIWM).

So werden Sie zugelassen

Weitere Informationen zu den Aufnahmebedingungen

Broschüre

Haben Sie Fragen? Hier gelangen Sie zu den häufig gestellten Fragen (FAQs).

Akkreditierungen

2019 wurde dieser Studiengang durch die Foundation for International Business Administration Accreditation (FIBAA) für seine exzellente Qualität in Studium und Lehre mit dem PREMIUM-Siegel ausgezeichnet.

Das detaillierte Gutachten und weitere Informationen über die Akkreditierungen der ZHAW School of Management and Law finden Sie hier.