Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Unser Angebot

Interne Veranstaltungen

  • Informationsveranstaltung Respekt Kampagne ZHAW: Was ist unangemessenes Verhalten und wo kann ich mich darüber informieren?

    Im Rahmen der aktuellen Präventionskampagne Respekt der ZHAW informieren wir zusammen mit Leonie Renouil-Ebert (ZHAW Diversity Beauftragte) über unangemessenes Verhalten (z.B. Diskriminierung, Mobbing und sexuelle Belästigung) und geben…

  • Vorstellung des Netzwerkes Advance und deren Angebot für Mitarbeitende und Führungskräfte

    Mit der neuen ZHAW-Mitgliedschaft bei Advance werden Mitarbeiter*innen der ZHAW durch die Teilnahme an Skill Building Workshops in ihrer Karriereentwicklung gefördert. In der Veranstaltung werden wir euch in das Netzwerk Advance einführen und…

  • Inklusive Sprache: Weshalb braucht es eine diversitätsgerechte Sprache in der Lehre und Kommunikation?

    Zusammen mit Andrea Heeb, Diversity-Beauftragte vom Departement L, führen wir das Thema «Inklusive Sprache» ein. Dabei zeigen wir die aktuellen Trends inklusiver Sprache auf und diskutieren die Bedeutung der inklusiven Sprache vor allem in der…

  • Inclusion mit Schwerpunkt Behinderung

    Zusammen mit Brian McGowan, Diversity-Beauftragter ZHAW, führen wir das Thema Inclusion mit Schwerpunkt Behinderung ein. Dabei beleuchten wir das Thema insbesondere aus der inklusiven Perspektive im bildungspolitischen Kontext. Die Einführung wird…

  • Unconscious Bias Workshop für Mitarbeitende

    Daniela Frau hat eine Einführung zu Unconscious Bias (unbewusste Vorurteile) gegeben. Der Workshop wurde interaktiv im Austausch mit den Teilnehmenden gestaltet.

  • Väter und Vereinbarkeitsmodelle an der SML: Einführung und Erfahrungsbericht

    Fand statt mit Prof. Dr. Claudio Cometta, Stellvertretender Institutsleiter für Innovation & Entrepreneurship, und Regula Kolar, Diversity Beauftragte (Vereinbarkeit). Regula Kolar hat zum Thema einen kurzen Überblick über den aktuellen Stand in der…

  • Insights zur ZHAW-Gender Equality Management-Initiative

    Zusammen mit Leonie Renouil-Ebert (ZHAW Diversity Beauftragte, Fokus Gender) widmete sich Daniela Frau der ZHAW-Gender Equality Management-Initiative (GEM). Dabei sind sie auf die einzelnen Massnahmen eingegangen und erzählten auch, was die SML dazu…

  • Geschlechtsidentitäten: Die vielfältige LGBTIQA+-Perspektive

    Prof. Dr. Andreas Gerber-Grote, ZHAW, Direktor Departement Gesundheit, und Prof. Dr. Markus Alder, SML Head of Distance Learning, erläuterte der Diversity Community die LGBTQIA+ Perspektiven und wie die ZHAW sich als nachhaltige Bildungsinstitution…

  • Remote Work: Implikationen für Diversity & Inclusion

    Dr. Nicoline Scheidegger, SML, Dozentin, Fachstelle Strategie & Leadership, erklärte der Diversity Awareness Community, welche Implikationen Remote Work für Diversität und Inklusion hat.

  • Cultural Diversity: Formen des interkulturellen Lernens

    Prof. Dr. Petra Barthelmess, SML, Head of MSc in International Businessk, erklärte der Diversity Awareness Community, wie kulturelle Diversität (z.B. in Teams) das interkulturelle Lernen fördert (inkl. Konflikterfahrungen und -bewältigungen).

  • Was bedeutet Diversity & Inclusion an der SML und an der ZHAW?

    Svenja Witzig, ZHAW Leiterin Stabsstelle Diversity, und Daniela Frau, SML Diversity Beauftragte, präsentierten die hochschulpolitische und strategische Sichtweise von Diversity & Inclusion. Dabei zeigten sie Potenziale und Herausforderungen im…

  • Externe Veranstaltungen



    Lehre

    Wahlpflichtmodul

    Ab Herbst 2022 wird das Wahlpflichtmodul Strategic Diversity Management an der SML durchgeführt. Im Wahlpflichtmodul wird die strategische Perspektive vom Diversity and Inclusion Management vermittelt. Der Fokus wird auf den Nutzen des Diversity Managements für Unternehmen gelegt, dabei wird sowohl die Mitarbeitenden- als auch Kundensicht berücksichtigt. In Zusammenarbeit mit Unternehmen werden D&I-Fragestellungen aus der Praxis behandelt. Das Wahlpflichtmodul ist eine Kooperation vom Institute Organizational Viability und vom Institut für Marketing Management.

    Bachelorarbeiten

    Im Rahmen des Diversity Management werden auch Bachelorarbeiten vergeben. Im Jahr 2020 wurden verschiedene Themen zu Diversity & Inclusion bearbeitet. Zu diesen Themen gehören z.B. die Erwartungen der Generationen Y und Z an das Diversity Management, Lösungsansätze für Vereinbarkeit von Karriere und Familie sowie der Einfluss vom Diversity Management auf verschiedene Wirtschaftsbereiche.

    Weiterbildung

    In den folgenden CAS der SML ist das Thema Diversity vertreten:

    Dienstleistung

    Das Diversity Management berät auch zu strategischen D&I Fragestellungen. Bei Anfragen kontaktieren Sie bitte Daniela Frau. E-Mail-Adresse: daniela.frau@zhaw.ch