Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Austauschprogramme

An der ZHAW School of Management and Law werden verschiedene Programme zur Studierendenmobilität angeboten.

Dekoratives Bild

Austausch in Europa (SEMP)

2014 lancierte die Schweiz ihr eigenes Mobilitätsprogramm SEMP (Swiss European Mobility Programme), damit die Mobilitätsaufenthalte zwischen den Hochschulen in der Schweiz und Partnerhochschulen aus den Ländern des Erasmus+ Programms weiter bestehen.

Die ZHAW School of Management and Law (SML) setzt über das SEMP die bisherigen Erasmus+-Verträge mit über 90 Partnerhochschulen in Europa, von Schweden bis in die Türkei und von Portugal bis Estland fort. Studierende im SEMP-Austausch bleiben an der SML immatrikuliert und bezahlen weiterhin die regulären Studiengebühren. An der Partnerhochschule sind hingegen keine Studiengebühren zu entrichten. Sie haben zudem die Möglichkeit, sich für ein SEMP-Mobilitätsstipendium zu bewerben, das von der Schweizer Regierung finanziert wird.

Austausch ausserhalb Europas (Bilateral)

Die SML erweitert ständig die Möglichkeiten auch ausserhalb Europas zu studieren. Zu diesem Zweck bestehen bilaterale Verträge mit über 80 Hochschulen in Nord- und Lateinamerika, Asien, dem Pazifikraum, dem Nahen Osten und Afrika. Die Bedingungen für ein Studium an einer Gasthochschule mit bilateralem Abkommen entsprechen denen des SEMP. Es besteht die Möglichkeit sich für ein SML Mobilitätsstipendium zu bewerben.

Austausch mit Studiengebühren (Fee-paying)

Zusätzlich zu diesen bilateralen Austauschprogrammen hat die SML Vereinbarungen mit ausgewählten Hochschulen, bei denen Studiengebühren für das Austauschstudium anfallen. Diese Hochschulen befinden sich inner- und ausserhalb Europas und wurden aufgrund der Qualität der Lehre, der Unterrichtssprache oder des spezifischen Kursangebots in das Austauschprogramm aufgenommen. Die Studiengebühren an der SML werden bei einem entsprechenden Austausch erlassen. Studierende der SML können für den Aufenthalt an diesen Schulen ebenfalls ein Mobilitätsstipendium beantragen.