Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Master in Wirtschaftsinformatik

Bild Mike Krey
«Unser Masterstudium ergänzt den Bachelor optimal und gibt Quereinsteigerinnen und -einsteigern die Möglichkeit, sich erfolgreich auf dem Arbeitsmarkt zu positionieren.»

Dr. Mike Krey, Studiengangleiter

Der Masterstudiengang Wirtschaftsinformatik wurde in enger Zusammenarbeit mit der Branche für Informations- und Kommunikationstechnik (ICT) als Antwort auf den Fachkräftemangel entwickelt.

Er qualifiziert Absolventinnen und Absolventen, im gesamten ICT-Sektor und im Informatikbereich von Unternehmen Schlüsselfunktionen und Managementaufgaben zu übernehmen.

Bild Igor Ivanovic
«Das erworbene Fach- und Managementwissen unterstützt mich nachhaltig in meinem Daily Business.»

Igor Ivanovic, Solution Consultant Banking, Swisscom, Alumnus MSc Wirtschaftsinformatik

Das lernen Sie

Um auf Führungsaufgaben im IT-Bereich vorbereitet zu sein, eignen Sie sich ein fundiertes Fachwissen, analytische Fähigkeiten, unternehmerisches Denken, Kommunikationsfähigkeiten und eine ausgeprägte Handlungsorientierung an. Im Fokus des Masters in Wirtschaftsinformatik stehen systematische und kontinuierliche Veränderungs- und Entwicklungsprozesse in Unternehmen. Sie lernen, in einem dynamischen und multidisziplinären Umfeld neues Wissen einzuordnen, Komplexität zu bewältigen und fundierte Urteile zu fällen.

Bild Andy Mösch
«Das im Studium Gelernte kann ich direkt in Projekten bei meinem Arbeitgeber anwenden.»

Andy Mösch, Student MSc Wirtschaftsinformatik

Ihre Karrierechancen

Funktionen

Branchen

Aufbau und Zulassung

Flexibel und praxisnah

Das Studium startet jährlich im September und dauert zwei Jahre. Der Unterricht findet jeweils am Montag und Dienstag ganztags statt. Der Studienaufbau ermöglicht eine studienbegleitende Berufstätigkeit oder Familienarbeit. Grundsätzlich finden die Module im Kontakt- und Selbststudium statt. Um sicherzustellen, dass im Studium Wissenschaftlichkeit und Praxisorientierung sinnvoll aufeinander bezogen werden, unterrichten auf der Masterstufe Dozierende, die sowohl über fundierte wissenschaftliche als auch aktuelle praktische Erfahrung verfügen. Die Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.

Bild Stefan Metzger
«Auch als globales Unternehmen wissen wir: All business is local. Deshalb liegt uns viel daran, die Ausbildung von Fachkräften in der Schweiz zu unterstützen.»

Stefan Metzger, Country Managing Director, Cognizant Technology Solutions AG

So werden Sie zugelassen

Auf einen Blick

Abschluss: Master of Science (MSc) in Wirtschaftsinformatik
Arbeitsaufwand: 90 ECTS-Credits (entspricht rund 2 700 Stunden Arbeitsaufwand)
Dauer: 4 Semester (eine studienbegleitende Tätigkeit oder Familienarbeit von bis zu 50 Prozent ist möglich).
Studienbeginn: Mitte September
Anmeldeschluss: 30. Mai 2020 - Anmeldung
Unterrichtsort: Zürich
Unterrichtssprache: Deutsch/Englisch
Studiengebühr: CHF 720.- pro Semester + zusätzliche Aufwände rund ums Studium
Akkreditierung: AACSB, FIBAA

Broschüre