Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

DAS in Applied Diplomacy

Mit dem DAS in Applied Diplomacy lernen Sie die Mechanismen der Welt der Internationalen Beziehungen zu analysieren. Während der Exkursionen nach Bern, Genf, Brüssel, Tallinn und Wien erweitern Sie nicht nur Ihr Netzwerk, sondern Sie eigenen sich auch das Praxiswissen an, welches für ein sicheres Agieren auf dem internationalen Parkett nötig ist.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Diploma of Advanced Studies in Applied Diplomacy (30 ECTS)

Start:

laufend

Dauer:

Kosten:

CHF 16'700.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursgebühren werden pro Kurs in Rechnung gestellt.
Siehe einzelne Kurse für Details.

Durchführungsort: 

  • ZHAW School of Management and Law / Campus St.-Georgen-Platz, St.-Georgen-Platz 2, 8401 Winterthur (Auf Google Maps anzeigen)
  • Vor Ort in Winterthur, Zürich, Bern, Brüssel, Genf, Tallinn und Wien, sowie punktuell digital.

Unterrichtssprache:

  • Deutsch, Englisch
  • Es wird vorausgesetzt, dass Teilnehmende gute Kenntnisse (Wort & Schrift) in beiden Sprachen mitbringen.

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der DAS richtet sich an Personen, die im Bereich Aussenbeziehungen und in verwandten Feldern tätig sind oder sein werden. Dies sind Vertreterinnen und Vertreter aus der Privatwirtschaft sowie aller Ebenen der öffentlichen Verwaltung. Ebenso werden Vertreterinnen und Vertreter von Branchenverbänden und NGOs angesprochen.

Ziele

Die Teilnehmenden des DAS Applied Diplomacy

  • erarbeiten zuerst die Grundlagen aus der Welt der Internationalen Beziehungen
  • gewinnen praktische Fähigkeiten durch Simulationen und Workshops mit Fachexpertinnen und Fachexperten und können diese im eigenen Berufsumfeld anwenden
  • gewinnen vertiefte Kenntnisse über die Schweizer Aussenpolitik, die Bedeutung von Informationssicherheit und die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Verwaltung, Diplomatie und international tätige Unternehmen
  • nutzen Netzwerkveranstaltungen im In- und Ausland, um sich direkt mit Expertinnen und Experten auszutauschen.

Inhalt

Der DAS ist modular aufgebaut. Er gliedert sich in einen CAS, zwei WBKs und eine Diplomarbeit:

Einen Rückblick auf den CAS Foreign Affairs & Applied Diplomacy gibt es auf dem SML-Blog: Reise nach Brüssel 2019, virtueller Besuch in Bern 2021, Abschlussfeier 2021; WBK Diplomacy in the Digital Age Gespräch mit dem CIO von Estland 2020.

Methodik

Der DAS zeichnet sich durch methodische Vielfalt aus. Neben Referaten, Übungen, der Arbeit an Fallbeispielen aus der Praxis, E-Learning und Simulationen wird grosser Wert auf die kontinuierliche Auseinandersetzung mit dem Weltgeschehen und auf dessen Interpretation gelegt.

Leistungsnachweis

Für die Leistungsnachweise siehe einzelne Kurse.

Mehr Details zur Durchführung

Teilzeitstudiengang:
Jeweils freitags und samstags 08:45 - 16:45 Uhr.
Ausnahmen: Exkursionen, siehe einzelne Kurse.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Foraus – Forum Aussenpolitik

Anmeldung

Zulassungskriterien

Zulassungsbedingungen für Personen mit Hochschulabschluss:

Die Zulassung zum Diplomlehrgang setzt voraus:

  • Abschluss (Diplom, Lizentiat, Bachelor- oder Masterabschluss) einer staatlich anerkannten Hochschule beziehungsweise einer der Vorgängerschulen.
  • Zum Zeitpunkt der Anmeldung mindestens 2 Jahre Berufserfahrung.

Zulassungsbedingungen für Personen ohne Hochschulabschluss :

Die Zulassung zum Diplomlehrgang setzt voraus:

  • Abschlussdiplom eines Bildungslehrgangs einer höheren Fachschule (HF) oder einer höheren Fachprüfung (eidg. Diplom). In Ausnahmefällen können weitere Personen zugelassen werden, wenn sich deren Befähigung zur Teilnahme aus einem anderen Nachweis ergibt.
  • Zum Zeitpunkt der Anmeldung und nach Abschluss einer ersten beruflichen Grundbildung mindestens 4 Jahre Berufserfahrung.

Zulassungsgespräch:
Die Studienleitung behält sich vor, Referenzen einzuholen sowie die Interessierten zu einem Gespräch einzuladen.

Entscheid über die Zulassung:
Die Studienleitung entscheidet über Aufnahme oder Ablehnung.

Anmeldeinformationen

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
laufend Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre