Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dominique Ursprung

  Dominique Ursprung

Dominique Ursprung
ZHAW School of Management and Law
Center for EMEA Business
Stadthausstrasse 14
8400 Winterthur

+41 (0) 58 934 78 43
dominique.ursprung@zhaw.ch

Persönliches Profil

Leitungsfunktion

  • Stv. Leitung Center for European Business & Affairs

Tätigkeit an der ZHAW als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

https://www.zhaw.ch/de/sml/institute-zentren/imi/

Lehrtätigkeit in der Weiterbildung

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte, Spezialkenntnisse

European Affairs, Ostasien, Japan, China, Schanghai, Freihandelsabkommen, Subsidiaritätsprinzip, Interkulturelles Lernen, Berufsbildung.

Aus- und Fortbildung

2014 CAS Hochschuldidaktik, ZHAW School of Management and Law
2010 MSc in International Management for Japan an der School of Oriental and African Studies (SOAS), University of London
2008 MA in Internationalen Beziehungen am Genfer Hochschulinstitut für Internationale Studien und Entwicklung (IHEID)

Beruflicher Werdegang

2011 - 2012 Internationales Pressekorps bei den Vereinten Nationen in Genf (UNOG), Yomiuri Zeitung
2009 Repräsentantenhaus des japanisches Parlaments, Tokyo
2008 Schweizer Botschaft in Seoul (Südkorea)

Mitglied in Netzwerken

Publikationen

Beiträge in wissenschaftlicher Zeitschrift, peer-reviewed Bücher und Monographien, peer-reviewed Konferenzbeiträge, peer-reviewed Weitere Publikationen

Weitere Beiträge

Gastkommentar:
Ursprung, Dominique; Ziltener Patrick, 2019. Freihandel: Was der Deal mit Japan brachte. Handelszeitung, 29.9.2019, bit.ly/2ZviIlJ

Medienbericht:
Japan öffnet sich für Nachverhandlungen zum Handelsabkommen, Neue Zürcher Zeitung NZZ, 8.7.2019, www.nzz.ch/wirtschaft/durchbruch-fuer-die-aktualisierung-von-freihandelsabkommen-mit-japan-ld.1494552