Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

WBK Wissenschaftliches Arbeiten WIG - Konzeption (alle Teilnehmende MAS + CAS)

Sie erhalten das notwendige Rüstzeug, um eine wissenschaftliche Arbeit zu konzipieren. Dies soll Ihnen die Erarbeitung von Masterarbeiten erleichtern.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Teilnahmebestätigung WBK Wissenschaftliches Arbeiten – Konzeption / 3 ECTS nach erfolgreichem Abschluss des WBK wA-Anwendung und des WBK wA-Konzeption

Start:

06.03.2023, 18.03.2024

Dauer:

Kosten:

CHF 680.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Durchführungsort: 

ZHAW School of Management and Law / Campus St.-Georgen-Platz, St.-Georgen-Platz 2, Winterthur

Unterrichtssprache:

Deutsch

Kurstage: 

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Obligatorischer Besuch für MAS-Studierende am Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie, gilt für Personen, die über keinen Hochschulabschluss verfügen.

Empfohlen für MAS-Studierende am Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie mit regulärer Zulassung

Ziele

Sie setzen die konzeptionellen Instrumente einer wissenschaftlichen Arbeit wirkungsvoll ein und

  • lernen Methoden zur Themenfindung kennen und können diese anwenden
  • erhöhen Ihre Kompetenz in der Literatursuche und nutzen ein Literaturverwaltungsprogramm
  • kennen eine Vielzahl an Datenerhebungsmethoden, wissen um ihre Vor- und Nachteile und können diese umsetzen

Inhalt

Einführung in wissenschaftliches Arbeiten; Thema und Fragestellung ausarbeiten; Disposition; Arbeitsplanung; Kritisches Denken; Vertiefung Literaturrecherche; Datenerhebungsmethoden anwenden und Daten auswerten

Diese Kurstage sind aufbauend zum WBK Wissenschaftliches Arbeiten - Anwendung

Methodik

Selbststudium, Präsenzunterricht (Referate, Fallbeispiele, Einzel- und Gruppenarbeiten, Präsentationen, Plenumsdiskussionen u.a.m.), Lernplattform

Erkenntnisse aus Forschung und Beratung sowie Projekten fliessen in den Unterricht ein und fördern den Wissenstransfer zwischen Wissenschaft und Praxis

Mehr Details zur Durchführung

Berufsbegleitend, in einem Zeitraum von 2 Tage

Selbststudium zur Vor- und Nachbereitung des Unterrichts

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassungskriterien

Abschluss Hochschulstudium oder höhere Fachschule / höhere Berufsprüfung mit Berufserfahrung

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
06.03.2023 auf Anfrage Anmeldung
18.03.2024 auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links