Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

MAS IT-Leadership und TechManagement

 

«Beyond hypes, back to reality» – nicht Buzzwords sondern zeitgerechte IT Führungs- und Managementansätze sowie begeisterte Kunden machen den Erfolg der Zukunft aus! Liegen Ihre Herausforderungen in der Digitalen Transformation, im Wunsch einer erhöhten Agilität, in der Erarbeitung kundenzentrierter und intelligenter Lösungen, oder wünschen Sie sich mehr Effizienz, Sicherheit und Wirtschaftlichkeit in der IT? Der best-in-class Check zeigt, dass bestimmte Fähigkeiten für jede erfolgreiche IT-Führungskraft notwendig sind. Diese wären:

  • Self: Sich selbst (er)kennen und antreiben
    → Entwicklung einer authentischen und überzeugenden Führungspersönlichkeit mit Technologiebackground
     
  • Others: Andere führen, begeistern und entwickeln
    → Förderung einer verbesserten Kultur der Veränderung und Innovation in digitalen Welten
     
  • Impact: Aktiv neue Geschäftspotenziale und messbare IT- und digitale Wertschöpfung ermöglichen, indem Menschen, Daten, Prozesse und Technologien nahtlos miteinander in Einklang gebracht  werden
    → Positionierung der IT als «Business Driver»

Mit dem MAS IT-Leadership und TechManagement bringen Sie sich selbst und die IT-Organisation auf Erfolgskurs. Dafür bieten wir Ihnen einen einzigartigen und praxisorientierten Weiterbildungsstudiengang, der Sie befähigt, den Nutzen der IT zu maximieren und Ihre Karriere zu beschleunigen.

Der MAS IT-Leadership und TechManagement ersetzt den ehemaligen MAS Wirtschaftsinformatik. Falls Sie sich für eine fachliche Vertiefung im Bereich der Wirtschaftsinformatik interessieren, empfehlen wir Ihnen den MAS Business Engineering.

 

 

Auf einen Blick

Abschluss : Master of Advanced Studies ZFH in IT-Leadership und TechManagement (60 ECTS)

Start : laufend

Dauer : mind. 2.5 Jahre, max. 5 Jahre

Kosten : CHF 31'000.00

Bemerkung zu den Kosten : 

 

  • Der MAS-Lehrgang besteht aus vier CAS à je CHF 7'000.00 und der Masterarbeit à CHF 3'000.00.
  • Die Studiengebühr wird pro CAS/Mastermodul verrechnet.

Durchführungsort : 

Campus ZHAW School of Management and Law, Winterthur

Unterrichtssprache : Deutsch
Das Unterrichtsmaterial ist teilweise in englischer Sprache.

Im Rahmen des MAS-Lehrgangs finden folgende obligatorische, kostenlose Veranstaltungen statt: wissenschaftliches Arbeiten und Unternehmensethik.

 

Es besteht eine Präsenzpflicht von 80 %.

Produktbild MAS IT-Leadership & TechManagement

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Der MAS richtet sich an

  • angehende Team- und Abteilungsleitende in der IT, bis hin zum mittleren Management
  • angehende Top-Führungskräfte in Innovations- und Digitalisierungsprozessen (z. B. CIO, CDO oder CTO)

Ziele

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieses Masterstudiums sind Sie in der Lage die ganzheitliches Funktionsweise einer Enterprise IT zu verstehen und die positive Wirkungsweise für die Stakeholder aktiv zu gestalten. Dies inkludiert

  • die Festlegung einer IT-Vision, die zukunftsträchtige Positionierung der Rolle der IT und die Formulierung der damit verbundenen IT-Strategie und digitalen Strategie
  • die Analyse des eigenen Selbstbildes, der eigenen Motivationstreiber und die persönlichen Wirkungsfelder, um den eigenen Führungsstils bestmöglich einzusetzen und auszugestalten
  • das zielgerichtete Führen der IT-Mitarbeitenden als auch das Gewinnen von Stakeholdern und dem Top-Management für die Business-IT Prioritäten
  • die Bewertung und Implementierung von modernen IT-Management-Modellen und Performance-Metriken
  • die Abschätzung von Technologietrends, die Beurteilung der Relevanz für das Business und die strategische Einbettung der Daten- und Technologiearchitektur in die Unternehmensarchitektur
  • das Zusammenspiel von Führung, Kultur, Mindset und erfolgreiches Management von Veränderungen von Teams und Organisationen
  • Praktische analoge Methoden und digitale Tools, um in der Selbstorganisation, in der Teamführung und in der generellen Kommunikation effektiver arbeiten zu können
  • die Ermittlung des Business Value in der IT-Wertschöpfungskette sowie der Wertbeitragsströme (IT-Value-Streams) für die Geschäftsbereiche und den damit verbundenen Unternehmenserfolg
Grafik zum Aufbau des IT-Leadership & TechManagement
Aufbau MAS IT Leadership & TechManagement

Inhalt

Pflicht-CAS

Der MAS besteht aus den zwei Pflicht-CAS «Strategisches IT- und TechManagement» und «IT-Leadership und innovative Organisationen» sowie zwei CAS, welche aus dem Wahlpflichtbereich gewählt werden können. Der MAS besteht somit aus insgesamt vier CAS und wird mit einer Masterarbeit finalisiert.

Wahl-CAS

Die Wahlpflicht-CAS sind:

 

Partners and Network

Jedes Weiterbildungsprogramm ist nur so gut wie sein Konzept, den Inhalten und den Mitwirkenden. Daher setzt MAS IT-Leadership und TechManagement auf ein starkes Partnernetzwerk von inhaltlichen, techno-fachlichen und organisatorischen Multiplikatoren.

Industrie- und Akademischer Beirat

Der MAS IT-Leadership und TechManagement wurde von der IT-Wirtschaft mit einem akademischen Rahmen und Fundament für die IT-Wirtschaftstätigen entwickelt. Der externe Beirat unterstützt bei der generellen Ausrichtung und den Weiterbildungsprioritäten des MAS. Die Mitglieder des Beirates sind erfahrene Führungskräfte und ProfessorInnen und tragen wesentlich zum Erfolg und der Reputation des Studiengangs bei.

Industrie-Beirat (Industry Advisory Board)

  • AXA
  • BMW
  • blueocean IMPACT
  • DKSH
  • Hilti
  • Infineon
  • Rieter
  • Sulzer

Akademischer Beirat (Academic Advisory Board)

  • Alpen Adria Universität Klagenfurt
  • Freie Universität Bozen
  • Universität Innsbruck
  • Universität Zürich

Methodik

Die Lern- und Wissensvermittlung erfolgt durch:

  • Impulsvorträge und angewandte Theorievermittlung
  • Persönlichkeits-Assessment und Reflexionsmöglichkeiten
  • Fallstudien und IT-bezogene Anwendungsbeispiele inkl. Einbezug von Lehrunterlagen von MIT Press und Harvard Business Publishing
  • Lösungsansätze für eigene Problemstellungen anhand Action Learning Ansätzen
  • Exklusive Executive Panels und Fachdiskussionsrunden in der IT
  • Integriertes Peer Coaching und Team-Building-Erfahrungen
  • Einsatz von Online Learning Tools für Vor- und Nachbereitung der Kurse

Unterricht

Vorlesungen / Präsenzlektionen finden jeweils in der Regel freitags und samstags statt (Ausnahmen möglich).

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Zugelassen sind Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen (FH / Universität), die über mindestens drei Jahre Berufserfahrung verfügen. Daneben besteht die Möglichkeit einer Zulassung für Berufsleute ohne Hochschulabschluss, wenn sie über mindestens fünf Jahre Berufserfahrung und entsprechende Weiterbildungsausweise (höhere Fachschule oder höhere Fachprüfung mit eidg. Fachausweis / Diplom) verfügen.

Vorausgesetzt werden zudem Englischkenntnisse, weil im Studiengang mit englischer Literatur gearbeitet wird.

Bedingung für die Aufnahme ins Mastermodul ist der Besuch des Kurses «Wissenschaftliches Arbeiten». Die Kurskosten sind in den Studiengebühren des MAS inbegriffen.

Über die definitive Zulassung und allfällige notwendige Vorkurse entscheidet die Studienleitung.

Anmeldeinformationen

Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
laufend Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links