Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Diversity und Gender

Die Diversity/Gender–Beauftragte der ZHAW School of Management and Law ist Anlaufstelle für Fragen zum Thema Diversity/Gender (wie z.B. Chancengleichheit, Diskriminierung) und Vermittlung von Kontakten zu den zuständigen internen und externen Beratungsangeboten. Die Beauftragte ist dem Generalsekretariat der SML zugewiesen und hat einerseits Einsitz in der Kommission Diversity der ZHAW, sie vertritt die SML aber auch an unterschiedlichen Sensibilisierungsanlässen zum Thema Diversity/Gender. Am jährlichen nationalen Zukunftstag (Eltern bringen an diesem Tag ihre Kinder mit an den Arbeitsplatz) organisiert die Beauftragte jeweils Workshops an der SML, um den Kindern der Mitarbeitenden verschiedene Tätigkeitsfelder im Hochschulumfeld näher zu bringen.

Diversity – was meinen wir damit?

Studieren und Arbeiten soll nicht nebeneinander, sondern miteinander möglich sein. Voraussetzungen hierfür sind die Teilhabe und Anerkennung aller Studierenden und Mitarbeitenden, unabhängig von ihrem Lebensalter, der Herkunft, der Geschlechtsidentität, der Weltanschauung, der sozialen Stellung oder einer Behinderung bzw. Krankheit. Alle tragen mit individuellen Besonderheiten, Hintergründen, Fähigkeiten und Bedürfnissen zur Vielfalt der Hochschule bei.
Vielfalt und Diversity dienen dazu, die Attraktivität einer Hochschule zu steigern. Unabhängig davon, ob sich Vielfalt lohnt, bedeutet Diversity in erster Linie aber, sich dafür einzusetzen, dass Individualität nicht nur respektiert, sondern auch gelebt wird. Dies setzt voraus, dass die unterschiedlichen Lebensentwürfe und Biographien aller Studierenden und Mitarbeitenden respektiert werden. Erstens gehört dazu, sich mit den eigenen Vorurteilen auseinanderzusetzen. Zweitens erfordert dies eine stetige Anpassung der Strukturen (z.B. barrierefreie Gebäude, eine Lehre, die auch Gender-Wissen und Diversity-Kompetenzen vermittelt oder Angestellte mit unterschiedlichsten Hintergründen).

Grundlagen der Diversityarbeit

An dieser Stelle finden Sie sämtliche Dokumente, die für die Diversity/Gender-Arbeit an der SML handlungsleitend sind:

Grundlagen im Hochschulrecht

Gesamtschweizerische Empfehlungen und Bundesprogramme

ZHAW-Policy